Seminar Konflikte in Projekten konstruktiv nutzen

Sie lernen Ursachen und Hintergründe von Konflikten kennen, erproben bewährte Maßnahmen zum Lösen bestehender Konflikte und eignen sich die Instrumente zum Gestalten einer konstruktiven Konfliktkultur an. Sie lernen darüber hinaus ein praxisnahes Modell für das Krisenmanagement in Projekten kennen.

Seminarinhalte

  • Entstehen, Ursachen und Verlauf von Konflikten
  • Führen von Konfliktgesprächen
  • Einsatz des persönlichen Konfliktnavigators bei festgefahrenen Konflikten
  • Früherkennung von Konflikten
  • Einführen einer konstruktiven Konfliktkultur als Präventiv-Maßnahme
  • Kommunizieren: Türen öffnen, statt Wände hochziehen
  • Bilderabgleich statt Standpunkte vertreten
  • Meinung und Deinung – Konstruktives Umgehen mit Unterschiedlichkeit

Teilnehmerkreis

Alle Mitarbeiter in Projekten.

Veranstaltungsort

Akademie Würth, Künzelsau

Trainer

Jörg Backe

Seminargebühr: 720,00
Seminardauer: 09.12.2019 — 10.12.2019 von 08:00 - 17:00 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.