Seminar Berufskraftfahrer-Qualifikation Modul 1

Eine wirtschaftliche Fahrweise spart Kosten. Der Zusammenhang von wirtschaftlicher Fahrweise und weniger Schäden wird erkennbar, zukünftiges Unfallrisiko wird gesenkt und den gesetzlichen Vorgaben von Schadstoffausstoß wird Rechnung getragen.

Seminarinhalte

• Analyse der Fahrwiderstände
• Richtige Wartung des Fahrzeugs
• Analyse und Bewertung von Verbrauchsermittlungen anhand von Telematik-Systemen
• Einsatz von Anlagen zur Geschwindigkeitsregelung und moderne Fahrassistenzsysteme

Voraussetzungen

Fahrererlaubnisklassen D1, D1E, D, DE, C1, C1E, C, CE
Es handelt sich hier um Modul 1 von insgesamt 5 Modulen. Die Module müssen in keiner bestimmten Reihenfolge besucht werden. Es können auch nur einzelne Module besucht werden.

Teilnehmerkreis

Fahrer, die Beförderungen im Güterkraft- und Personenverkehr auf öffentlichen Straßen mit Kraftfahrzeugen, für die die Fahrererlaubnisklassen D1, D1E, D, DE, C1, C1E, C, CE erforderlich sind, durchführen.

Veranstaltungsort

Würth Niederlassung München-Bogenhausen

Trainer

Markus Rumel

Seminargebühr: 190,00
Seminardauer: Am 01.09.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.