Seminar Berufskraftfahrer-Qualifikation Modul 4

Der stetig steigende Konkurrenzdruck verlangt, dass sich Unternehmen durch ein positives Image von der Konkurrenz abheben. Auftreten, Kommunikation und Verhalten des Fahrers gehören dazu. Die Grundlagen der gesunden Ernährung für die Kraftfahrer unterwegs und erlernen von Bewegungsübungen für ein allgemeines Wohlbefinden runden das Modul ab. 

Seminarinhalte

• Image der Fahrer und Unternehmen im Markt
• Unterschiedliche Rollen des Fahrers
• Kommunikationspartner des Fahrers
• Potenzial von Streit und Konflikten zur Gesunderhaltung und Verständigung untereinander
• Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen

Voraussetzungen

Fahrererlaubnisklassen D1, D1E, D, DE, C1, C1E, C, CE
Es handelt sich hier um Modul 4 von insgesamt 5 Modulen. Die Module müssen in keiner bestimmten Reihenfolge besucht werden. Es können auch nur einzelne Module besucht werden.

Teilnehmerkreis

Fahrer, die Beförderungen im Güterkraft- und Personenverkehr auf öffentlichen Straßen mit Kraftfahrzeugen, für die die Fahrererlaubnisklassen D1, D1E, D, DE, C1, C1E, C, CE erforderlich sind, durchführen.

Veranstaltungsort

Würth Niederlassung München-Bogenhausen

Trainer

Markus Rumel

Seminargebühr: 190,00
Seminardauer: Am 02.09.2020 von 09:00 - 17:00 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.