Seminar Zertifizierter Befestigungstechniker

Moderne Dübeltechnik - theoretischer und praktischer Umgang mit zugelassenen Dübelsystemen inklusive Prüfung

Dübelbefestigungen im bauaufsichtlich relevanten Bereich erfordern Verständnis für den Verankerungsgrund und die Funktion sowie die Anwendungs- und Grenzbereiche der unterschiedlichen zugelassenen Produkte.

In diesem Seminar werden zugelassene Dübel für Verankerungen in Beton und Mauerwerk intensiv theoretisch und praktisch vorgestellt.

Das Seminar mit zugehöriger Abschlussprüfung ist mit dem Fachbereich Befestigungstechnik der Technischen Universität (TU) Dortmund abgestimmt, so dass die „Hinweise für die Montage von Dübelverankerungen" des Deutschen Institutes für Bautechnik (DIBt) eingehalten werden, was bei bestandener Prüfung von der TU in einem Zertifikat bestätigt wird.

Seminarinhalt:

  • Beispiele aus der Praxis
  • Verankerungsgründe Beton und Mauerwerk bestimmen und erkennen
  • Dübeltypen und ihre Anwendungsbereiche gemäß Zulassung
  • Korrosions- und Brandschutz in der Dübeltechnik
  • Praktischer Teil: Montage verschiedener Dübelsysteme; Demonstration welche Montagefehler die Tragfähigkeit beeinflussen
  • Prüfung

Ihr Nutzen:

Sie sind in der Lage eine erste Beurteilung des Verankerungsgrunds vorzunehmen

Für Verankerungen in Beton und Mauerwerk lernen Sie die wichtigsten Dübelsysteme und deren Montage kennen

Sie lernen den Umgang mit Dübelzulassungen

Mit dem Zertifikat können Sie Ihre Zusatzqualifikation nachweisen

Technische Universität Dortmund

Prüfung:

Die Prüfung erfolgt in Kooperation mit der TU Dortmund; bei Bestehen erhalten Sie das Zertifikat „Zertifizierter Befestigungstechniker“.

Teilnehmerkreis

Handwerker (z. B. Meister, Gesellen) aus den Gewerken Bau, Ausbau, Elektro, Metall und Holz, die Dübelbefestigungen ausführen

Seminargebühr: 385,-
Seminardauer: 2 Tage; 8.30 - 17.30 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.
Auf Anfrage unterstützen wir Sie gerne bei der Auswahl einer Übernachtungsmöglichkeit.

Datum Veranstaltungsort  
10.12.–11.12.2019 Berlin-Marzahn ausgebucht!