Seminar Markisen – richtig befestigen

Die Norm DIN EN 13561 legt fest, welche Neuerungen für die Lieferung und Montage von Markisen erforderlich sind.

Im Allgemeinen werden bei der Bestellung der Markise keine Konsolen vom Markisenhersteller pauschal mitgeliefert. Der Markisenhersteller gibt die Einteilung der Windlast vor und damit die Last, die in den Untergrund eingeleitet werden muss. Der Handwerker muss an Hand des Untergrunds bestimmen, wie viele Konsolen benötigt werden.

Seminarinhalt:

  • Die DIN EN 13561
  • Vorstellung der BKTex-Richtlinie
  • In welchen Untergründe werden Dübel eingesetzt?
  • Welche Einwirkungen auf Dübel gibt es?
  • Welche Wirkprinzipien haben Dübel?
  • Was muss beim Einsatzvon Dübel beachtet werden?

Ihr Nutzen:

Jeder Seminarteilnehmer kann nach dem Seminar entscheiden, welche optimalen Dübelsysteme eingesetzt werden können, die richtigen Konsolen auswählen und die Markisenmontage ordnungsgemäß ausführen.

Sie haben Interesse an diesem Inhouse Seminar? Dann geht es hier direkt zur Seminaranfrage.