Seminar Sicherer Umgang mit Reklamationen

Der Umgang mit Reklamationen wird von Vielen als unattraktive und undankbare Aufgabe angesehen.

Es ergeben sich jedoch zahlreiche Chancen aus dieser Situation: Sie stellen den Kunden (wieder) zufrieden, übertreffen seine Erwartungen möglichst noch und binden ihn dadurch noch fester an sich; Sie demonstrieren Ihre eigenen Kompetenzen, werden dabei selbst immer (noch) besser, generieren für die Firma einen Mehrwert und vor allem ein gutes Image.

Wie Sie dem unzufriedenen Kunden konzentriert und konstruktiv begegnen und mit der Emotionalität (auf beiden Seiten) so umgehen, dass der Weg zu einem sachbezogenen Gespräch und zu Lösungen frei wird - darum vor allem geht es im Seminar. Verschiedene Kommunikationswerkzeuge sind dabei ebenso nützlich wie strategische Überlegungen und organisatorische Verbesserungen im betrieblichen Alltag.

Seminarinhalt:

  • Welche Chancen ergeben sich?
  • Was geht im unzufriedenen "Kundenhirn" vor, und wie gehen Sie darauf ein?
  • Was erwartet der Kunde tatsächlich von Ihnen und wie reagieren Sie?
  • Wie können Sie Reklamationsannahmen und - bearbeitung weiter verbessern?
  • Welche Werkzeuge und Kommunikationsstrategien helfen Ihnen in welcher Situation am besten?
  • Welche Bausteine aus dem Seminar passen zu Ihnen und wie gelingt der Transfer und Einsatz in Ihrer Firma?

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen Werkzeuge der Kommunikation kennen und nutzen, die Ihnen im direkten Umgang mit Kunden weiterhelfen
  • Sie nehmen Anregungen von den anderen Teilnehmern mit, wie manches im Zusammenhang mit Reklamationen im Betrieb strategisch anders und besser laufen kann
  • Sie sind nun praktisch und strategisch so ausgestattet, dass Sie künftig positiv gestimmt und sicher Reklamationen zielgerichtet und professionell bearbeiten

Teilnehmerkreis

Im Kundenkontakt stehende Führungskräfte und Mitarbeiter/innen

Seminargebühr: 280,-
Seminardauer: 9.00 - 17.00 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Leider sind bereits alle Seminartermine verstrichen.
Weitere Seminare sind in Planung.