Seminar Einbruchhemmung von Fenster, Türen und Bauelementen nach aktuellem Stand

Sie erhalten aktuelles und normatives Hintergrundwissen um einen optimalen Einbruchschutz am Bauwerk gewährleisten zu können

Um einen optimalen Einbruchschutz am Bauwerk gewährleisten zu können, sollte ein lückenloser Nachweis vorhanden sein. Aber nur wer alle Aspekte beachtet und die Sicherheitskette - Systemauswahl, Beschläge, Glasanbindung und Befestigung - verfolgt, kann seinen Kunden perfekte Beratung und größtmögliche Sicherheit vor unerwünschten Besuchern bieten.

In dem praxisorientierten Seminar erfahren Sie mehr über die passende Systemauswahl und Produktfamilie, erlernen und erproben die fachgerechte Verklebung von einbruchhemmenden Verglasungen, sowie die Befestigung von Fensterelementen. Des Weiteren erfahren Sie Tipps und Tricks zum Thema Sicherheitsbeschlag, Fehleranalyse und die Nachrüstung von Sicherheitsbeschlägen.

Abgerundet wird der Workshop durch die Montage eines Fensterelements in ein Ziegelmauerwerk und anschließendem manuellen Werkzeugangriff nach RC 2.

Seminarinhalt:

  • 4 Themen:
    • Profil- und Systemtechnik
    • Scheibenverklebung
    • Beschlagtechnik
    • Montagetechnik
  • Aktueller Stand zu DIN 1627 - 1630
  • Praktische Anwendung von Klebstoffen und Auswahl von Befestigungsmitteln
  • Tipps und Tricks zur Beschlagauswahl
  • Fehleranalyse an Fensterbeschlägen
  • Nachrüstung von Fenstern für Einbruchhemmung
  • Untergründe erkennen
  • Bohrverfahren verstehen und anwenden
  • Montage eines einbruchhemmenden Fensterelements
  • Vorführung manueller Werkzeugangriff auf Mauerwerk und Fenster

Ihr Nutzen:

  • 1 Seminar - 4 Firmen - 4 Themen
  • Sie haben die Möglichkeit mit den Experten den fachlichen Erfahrungsaustausch zu suchen
  • Sie erhalten aktuelles und normatives Hintergrundwissen zum Thema Einbruchhemmung um Kunden, Planer und ausschreibende Stellen optimal beraten zu können
  • Vermeidung von Fehlern im Hinblick auf die Befestigungstechnik
  • Sie trainieren die Glasverklebung, Befestigung und Fehleranalyse von Beschlägen

Teilnehmerkreis

Aufmaßtechniker und Monteure im Bereich Montage von Fenstern, Haustüren, Wintergärten und Bauelementen, Planer und Energieberater

Seminargebühr: 295,00,-
Seminardauer: 08:30 - 16:30 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Leider sind bereits alle Seminartermine verstrichen.
Weitere Seminare sind in Planung.