Inhouse Kundenseminare

Titelbild Inhouse Kundenseminare

Stärken Sie Ihre wichtigste Ressource: Ihre Mitarbeiter! Ob Sie Ihre Mitarbeiter fachlich weiterqualifizieren oder Ihre Prozesse effizienter gestalten möchten – wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Trainings, mit den für Ihr Unternehmen relevanten Themen und Inhalten.

Gemeinsam zum Erfolg

Machen Sie Ihre Mannschaft fit und fördern Sie eigenverantwortliche Entscheidungen im Sinne Ihres Unternehmens. Wir bieten Ihnen eine Fülle an Seminaren, die Sie und Ihre Mitarbeiter fachlich, organisatorisch oder persönlich weiterbilden – und das ganz bequem bei Ihnen im Haus.

Umfang und Inhalt der Seminare stimmen wir im Vorfeld detailliert mit Ihnen ab. Insbesondere konkrete Beispiele aus Ihrer täglichen Praxis sorgen für ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm. Sie profitieren dabei von unserer langjährigen Erfahrung im Handwerk!

Ihre Vorteile

  • Weiterbildung vor Ort in Ihrem Unternehmen
  • Keine Anfahrtszeiten und Reisekosten für Ihre Mitarbeiter
  • Individuelle Lösungen
  • Professionelles Trainerteam
  • Komplettservice vom Angebot bis zur Durchführung

Seminarangebot

Grundsätzlich gilt, alle unsere Seminare führen wir gern auch vor Ort in Ihrem Betrieb durch. Zusätzlich bieten wir Ihnen noch folgende inhouse-exklusive Themen:

Ausführliche Informationen zu unseren Seminaren erhalten Sie in unserer Seminarbroschüre 2018 Seminarbroschüre 2018 oder online:

Entdecken Sie hier unser breites Angebot an technischen Kundenseminaren, die Ihnen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten bieten.

Finden Sie nähere Informationen zu unseren kaufmännischen Kundenseminaren, die Ihnen viele interessante Impulse und Ideen geben.

Seminaranfrage

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG erhebt und verarbeitet die in dem Formular angegebenen personenbezogenen Daten, um für Sie die gewünschte Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie bei den Formularen die Markierung der Pflichtfelder. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung, der zwingend erforderlichen Daten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme. Die Verarbeitung der von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Danach ist eine Verarbeitung zulässig, die zur Wahrung der unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, mit Ihnen, unseren Kunden, Kontakt zu haben, unsere Beratungsqualität zu verbessern und Sie bei möglichen Rückfragen einfacher kontaktieren zu können. Die erhobenen Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen erforderlich ist. Danach werden sie gelöscht.

Ergänzende Datenschutzhinweise, insbesondere zu Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Beschwerde, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Anfrage

Sie finden Ihr Thema nicht in unserem Angebot? Gern beraten wir Sie und erstellen gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Schulungskonzept zu Ihrem spezifischen Seminarziel. Kontaktieren Sie uns unter Tel +49794015-2330.