Mit Präzision und Technik

„Alles eine Frage der Technik“ – dieser Slogan begleitet unser seit der Saison 2002/2003 bestehendes Sponsoring-Engagement mit dem Deutschen Skiverband (DSV). Ob im Wintersport oder bei Würth, um erfolgreich zu sein, ist die richtige Technik ein entscheidender Faktor. Dies bedeutet auch, sich permanent weiterzuentwickeln und den Nährboden für Innovationen zu schaffen, damit man letztlich dem Wettbewerb den berühmten Schritt voraus ist. Sowohl bei den Akteuren des DSV als auch bei Würth bildet die Frage der Technik die Grundlage des Tuns.

Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit haben wir das Engagement seit der Saison 2008/2009 um die Bereiche Ski Alpin und Ski Cross ausgeweitet und sind damit Partner aller Ski-Nationalmannschaften. Seit der Saison 2012/2013 unterstützen wir darüber hinaus auch die Snowboarder. Mit dem Logo auf der Kleidung der Athleten sind wir bei den Wettkämpfen immer mit dabei.

Pyeongchang 2018

Informationen zu den Olympischen Spielen in Pyeongchang 2018

Vom 9. bis 25. Februar finden die 23. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang statt. Wir haben Ihnen einige interessante Daten und Fakten zusammengestellt.

1. Nach den Sommerspielen 1988 in Seoul finden zum zweiten Mal Olympische Spiele in Südkorea statt. Nach Sapporo 1972 und Nagano 1998 sind es die dritten Olympischen Winterspiele in Asien.

2. Pyeongchang hat etwa 45.000 Einwohner und liegt nur 80 km von der Grenze zu Nordkorea und 130 km von der Hauptstadt Seoul entfernt.

3. Nach gescheiterten Bewerbungen für die Winterspiele 2010 und 2014 setzte sich Pyeongchang am 6. Juli 2011 gegen München und die französische Stadt Annecy durch.

4. Die Bevölkerung steht den Spielen positiv gegenüber. 87,7 Prozent aller Südkoreaner und 77,3 % der Provinz Gangwon-do hatten sich für eine Bewerbung ausgesprochen.

5. Bisher haben sich Sportlerinnen und Sportler aus über 80 Ländern qualifiziert. Man geht davon aus, dass Eritrea, Kosovo und Malaysia erstmals an Olympischen Winterspielen teilnehmen werden.

6. Der offizielle Slogan lautet Passion. Connected. Passion (Leidenschaft) steht für ein Fest, das Menschen im Rahmen des Sports feiern. Connected (verbunden) steht für die Offenheit Pyeongchangs gegenüber allen Gästen sämtlicher Generationen und Herkünfte sowie den Versuch, den Wintersport in Asien noch beliebter zu machen.

7. Es gibt zwei Maskottchen. Einen weißen Tiger (Soohorang) und einen asiatischen Schwarzbären (Bandabi).

8. Es werden 102 Wettbewerbe ausgetragen, im Vergleich zu Sotschi ist es eine Steigerung um vier. Die meisten Medaillensätze werden im Eisschnelllauf (14 Stück) vergeben, gefolgt von Skilanglauf (12) sowie Ski alpin und Biathlon (je 11).