Der Ball rollt!

Sie beginnen bei den Bambinis, sie haben ehrenamtliche Trainer und Betreuer, sie haben ihre Heimatvereine als Sprungbrett für Ihre Karrieren. Und wenn es auch nicht jeder zum Profi schafft, so lernt er in seinem Verein, sich einzusetzen, sich einzuordnen und sich an Regeln zu halten. Das ist schon eine ganze Menge fürs Leben. Deshalb engagiert sich Würth neben den Stadien Europas und der Bundesliga auch auf den Sportplätzen der Region Hohenlohe.