Mit Präzision und Technik

Absolute Erfolgsgaranten waren in den vergangenen Jahren auch die alpinen Skirennfahrer. Bei den Weltmeisterschaften in St. Moritz 2017 konnte Felix Neureuther mit einem sensationellen zweiten Lauf seine dritte WM-Medaille in Folge bejubeln. Mit Linus Strasser im Slalom und Andreas Sander in den Speeddisziplinen rücken junge Fahrer zudem verstärkt in den Fokus. Bei den Damen ist Viktoria Rebensburg immer für einen Podestplatz gut.