IFT FENSTERMONTAGETOOL

Bestimmen Sie das passende Abdichtungssystem und Befestigungsprodukt für Ihre Fenster

Um Schäden beim Anschluss des Fensters an den Baukörper zu vermeiden, bietet Würth in Kooperation mit dem IFT Rosenheim das Montagetool. Geben Sie einfach Ihre Detailsituation ein und das Programm ermittelt für Sie die passenden, auf die Anwendung geprüften Abdichtungs- und Befestigungsprodukte. Auch die bauphysikalische Eignung der Konstruktion wird dabei hinterfragt.

Der Montagepass gibt Ihnen Aufschluss über die regelkonforme Ausführung des Montageanschlusses des Fensters sowie die Tauwasser- und Schimmelpilzfreiheit. Registrieren Sie sich hier, um den Montagepass kostenfrei zu erstellen.

 

IFT Montagetool

Alle Vorteile des Fenstermontagetools auf einen Blick

  • Kostenfreie Nutzung
  • Einfache Bedienung
  • Auswahl des passenden Dichtungssystems
  • Auswahl des passenden Befestigungssystems
  • ift-Montagepass
  • Prüfungen und Zertifizierungen

Einfache Bedienung:

1. Einbausituation eingeben

  • Wandaufbau und Material definieren
  • Rolladensystem auswählen
  • Fenstergröße, Material und Profil bestimmen
  • Befestigungs- und Abdichtungssystem wählen

2. Werte automatisch ermitteln

  • Die Berechnung des Baukörperanschlusses erfolgt in Echtzeit mit dem validierten Berechnungsprogramm WinISO unter Berücksichtigung relevanter Vorschriften

3. ift-Montagepass erstellen

  • Beleg für den bauphysikalisch korrekten Fenstereinbau oder Baukörperanschluss für Kunde, Endkunde, Architekt und Planer
Auswahl des Fenstermaterials

Alle Informationen des ift-Montagepasses auf einen Blick

  • Aussage über die Planung nach RAL
  • Aufschluss zur Tauwasser und Schimmelpilzbildung
  • grafische Darstellung des Horizontalschitts
  • grafische Darstellung des Isothermenverlaufs
  • sämtliche Produktdatenblätter
  • sämtliche Rahmenbedingungen