Fachkraft für Lagerlogistik

Beschreibung des Berufsbildes

Die Fachkraft für Lagerlogistik hat die Aufgabe einen reibungslosen Warenfluss durchzuführen und darüber hinaus diesen zu organisieren. Somit nimmt er/ sie die Waren an, lagert sie ein bzw. koordiniert das weitere Vorgehen innerhalb der Logistik. Dadurch sind die Bereiche Lagersteuerung, Warenannahme, Auftragszusammenstellung, Verpackung und schließlich die Auslieferung der Güter wichtige Bestandteile der Ausbildung.

  • Voraussetzung
    Guter Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss
  • Ausbildungszeit
    3 Jahre
  • Anforderungen
    Interesse an logistischen Abläufen, körperliche Fitness, Belastbarkeit, „Anpacken“ können, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.