Würth Bildungspreis 2018

Im Juli 2017 wurden die Bildungspreisschulen für das Schuljahr 2017/2018 von der Jury ausgewählt. Die Schulen stellen ihre Projekte im Rahmen einer Kick-Off-Veranstaltung am 11. Oktober 2017 im Neuen Schloss in Stuttgart vor.

Folgende Schulen wurden für den Würth Bildungspreis nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

Bildungszentrum Niedernhall
Photovoltaikanlage

Elise von König-Schule Stuttgart-Münster
Backhaus

Friedrich-von-Alberti-Gymnasium
Bekleidung (Nachhaltigkeit)

Grund- und Werkrealschule Aichhalden
Wir bauen ein Haus

Lindenschule Geislingen (WRS)
Fairtrade-Laden

Stiftsgymnasium Sindelfingen
Technik trifft Wirtschaft

​ ​