Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende  

Initiative "Mach was!" sucht Handwerker.

Sie suchen Ihre Nachwuchskräfte von morgen? Als Partnerbetrieb der Initiative "Mach was!" fördern Sie Talente, wecken Begeisterung fürs Handwerk und finden vielleicht Ihren nächsten Lieblings-Azubi.

Mach was! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams.

Bereits zum zweiten Mal startet der Handwerkswettbewerb "Mach was!" - eine Initiative von Würth in Partnerschaft mit "Das Handwerk" und unter der Schirmherrschaft der Aktion "Modernes Handwerk."

Ziel der Initiative ist es, spielerisch Berufspotentiale aufzuzeigen. Die Schüler erleben, wie viel Spaß Handwerk machen kann und welche Perspektiven die über 130 Ausbildungsberufe im Handwerk bieten. Durch den Wettbewerb erhalten sie die Chance, ihre Talente zu entdecken und erste Erfahrungen in handwerklichen Tätigkeiten zu sammeln.

Die Aufgabe im Wettbewerb ist es, gemeinsam das Schulgelände attraktiver zu gestalten. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt - ob Sitzgelegenheiten, Human Soccer Court, Skulptur, Seilbahn oder eine Bar für den Pausenraum. Hauptsache die Projekte stammen aus dem breiten Spektrum handwerklicher Berufe.

Warum Sie Partnerbetrieb werden sollten

  • Sie können durch den Wettbewerb erste Kontakte zu potenziellen Azubis/ Praktikanten knüpfen.
  • Sie können durch eine Teilnahme auf ihren Beruf aufmerksam machen.
  • Wir zeigen mit Wettbewerb genau in der Zeit Präsenz, in der in den Schulen die Berufsorientierung beginnt

Wie Sie sich als Partnerbetrieb bewerben

Fragen Sie eine Schule in Ihrer Nähe

Sie möchten mit einer Schule in Ihrer Nähe am Wettbewerb teilnehmen? Aber auf Ihren Betrieb ist noch keine Schule zugekommen? Sprechen Sie einfach die Schulen in Ihrer Nähe aktiv an und überzeugen Sie sie, mit einem Projekt am Wettbewerb teilzunehmen.

Tragen Sie sich in unseren Handwerker-Pool ein

Oder Sie tragen Sie s in unseren Handwerker-Pool ein, in dem Schulen, die noch keinen Handwerker haben, nach Ihnen suchen können.“