Holzverbinder

Titelbild Holzverbinder

Die Holzverbinderübersicht zeigt Ihnen übersichtlich das umfassende Produktprogramm. Klicken Sie auf eine der Anwendungsrubriken 1 bis 5 und Sie finden schnell das passende Produkt für Ihre geplante Anwendung.

 

NEWS

03/2018 Neue Winkelverbinder und verbesserte kt-Werte
Winkelverbinderreihe Typ V wurde um zwei Varianten erweitert

 

Die bewährte Winkelverbinderreihe Typ V wurde um zwei Varianten erweitert. Alternativ zur Langlochvariante steht der Winkelverbinder Typ V mit einer Rundlochausbildung in der Fußplatte zur Verfügung. Dieses erleichtert eine gesicherte horizontale Lastabtragung. Es stehen Längen 95, 135 und 285mm zur Verfügung

 

Speziell für den Zuganschluss von Brettsperrholz und zur leichteren Montage und Positionierung wurde das Produktprogramm um den Winkelverbinder Typ V-MH erweitert. Der Anschluss der CLT-Wand erfolgt über 2 ASSY 3.0 Kombi oder ASSY plus VH Kombi Schrauben.

 

Im Rahmen der Erweiterung der Zuganker Zulassung ETA- 14/0274 wurden die Typenreihe Winkelverbinder Typ V und die Betonflachstahlanker integriert. Zugleich wurden die anzusetzenden kt-Werte, welche zur Bemessung der Dübelkennwerte herangezogen werden, minimiert.

01/2018 Wohngesundes Bauen
Sentinel Haus Institut Logo

Würth bietet Ihnen als einziger Hersteller geprüft emissionsarme Systeme für die Luftdichtheit der gesamten Gebäudehülle, ASSY Schrauben und Holzverbinder an

Emissionsgeprüfte Produkte und Systeme sind bei allen Bauweisen, vom Holzbau über den Massiv- bis zum Stahlbetonbau, ein wichtiger Aspekt des gesundheitlichen Qualitätsmanagements.

Dabei ist gesünderes Bauen kaum teurer als das herkömmliche Bauen - man muss nur wissen wie und welche Baustoffkombinationen und Systeme geeignet sind.

Alle geprüften Produkte wie ASSY-Holzbauschrauben, Holzverbinder, Unterspanbahnen und Abdichtungssysteme finden Sie schnell und übersichtlich im Bauverzeichnis für gesündere Gebäude des Sentinel Haus Instituts unter www.bauverzeichnis.gesündere-gebäude.de. Der direkte Weg zu Würth-Produkten führt über die Eingabe des Namens „Würth“ in die Suchmaske.

06/2016 Bohrstabdübel BSD - schneller montieren, kleiner dimensionieren
Bohrstabdübel BSD Anwendungsbild

Eine deutliche Optimierung von Schlitzblech-Stabdübel Verbindungen oder zur Ausbildung von Zugverankerungen bei Brettsperholzwänden zwischen Wand /Decke im Bereich der Montagegeschwindigkeit, Montageflexibilität und der Verringerung der benötigten Querschnittdimension, bei gleichem Fliesmoment (43,5Nm), im Holzbau wird durch den neu entwickelten Bohrstabdübel BSD von Würth erreicht. Der Bohrstabdübel BSD mit dem Durchmesser 6,9mm läßt sich in Strangpressprofile aus Aluminium der Stärke 6mm oder in Stahlbleche bis zur Stärke 4mm direkt wie eine Holzschraube montieren. Bei stärkeren Schlitzblechdimensionen ist zum Erhalt des leichten Setzens eine dünne Vohrbohrung vorzunehmen. Das leichte Setzen des Bohrstabdübels BSD wird erreicht durch den integrierten Zwangsvorschub der während des Eindrehprozeßes ohne Setzwerkzeug bei niedrigeren Umdrehungsgeschwindigkeiten des BS 13 SEC Bohrschraubers erzeugt wird. Im Längenbereich 73 bis 233mm ist Bohrstabdübel BSD mit dem Kopfvarianten Zylinderkopf und Scheibenkopf verfügbar. Während die Zylinderkopfvariante ideal für eine versenkte Anwendung geeignet ist sorgt die Scheibenkopfvariante bei wechselseitiger Anordnung für eine Querzugsicherung und Tragfähigkeitserhöhung. Die leichte Montage ermögt eine einfache und passgenaue Vor-Ort Montage der Schlitzblechverbindungen. Durch den schlagfreien Schraubvorgang erfolgt keine Verletzung von Sichtoberflächen was zeitintesive Nacharbeiten verhindert.

03/2016 Winkelverbinder Typ A 1,5mm - leicht aber leistungsstark
Winkelverbinder Typ A 1,5mm

Der neue Winkelverbinder Typ A in der Materialstärke 1,5mm vereint die Kundenanforderungen von hoher Tragfähigkeit bei geringen Materialeinsatz. Die aus dem Balkenschuhbereich bewährten Kantenversteifungen erhöhen trotz minimierter Materialstärke deutlich.

03/2016 Windrispenbandspannersystem WRB - Sicher bemessbar und leicht zu montieren mit einem Click
Windrispenbandspannersystem WRB

Das neue Würth Windrispenbandspannersystem WRB ermöglicht eine sichere und leichte Montage auf Basis der Europäisch Technischen Zulassung ETA -15/0043. Durch die Systemabstimmung mit dem Windrispenband WZ und den zur Montage benötigten ASSY 3.0 Balkenschuhschrauben erden hohe Traglasten erreicht. Der einfach Schließmechanismus erleichtert die Montage auch bei kalter Witterung ganz ohne weitere Hilfsmittel.

 

FINDEN SIE IHREN HOLZVERBINDER HIER...

1. Anschluss

Hier finden Sie die Informationen zu den Bemessungstabellen für Würth Holzverbinder Anschlüsse

Balkenschuhe

Kombi Balkenschuhe 1,5 mm

Kombi Balkenschuhe 2,0 mm

Kombi Balkenschuhe 2,5 mm

Kombi Balkenschuhe 2,0 mm zweiteilig

Kombi Balkenschuhe 2,0 mm innenliegend

Unsichtbare Balkenverbinder

Unsichtbarer Balkenverbinder

Frässchablonen-Set

Schabloneneinsatz

2. Winkelverbinder

Hier finden Sie die Informationen zu den Bemessungstabellen für Würth Holzverbinder Winkelverbinder

Winkelverbinder

Winkelverbinder Typ A ohne Steg BB

Winkelverbinder Typ A ohne Steg

Winkelverbinder Typ A mit Steg BB

Winkelverbinder Typ A mit Steg BB

Winkelverbinder Typ A 1,5 mm mit Steg

Winkelverbinder Typ A mit Steg

Winkelverbinder Typ A mit Steg

Lochplattenwinkel

Winkelverbinder Typ HS

Winkelverbinder Typ B1

Winkelverbinder Typ B2

Betonwinkel Typ P

Betonwinkel Typ S

Stuhl- und Kistenwinkel

  • keine statische tragende Verwendung

Knagge

3. Zugsysteme

Hier finden Sie die Informationen zu den Bemessungstabellenfür Würth Holzverbinder Zugsysteme

Zuganker

Druckplatte für Zuganker HTA

Winkelverbinder Typ V Langloch

Winkelverbinder Typ V Rundloch

Winkelverbinder Typ V Rundloch

Winkelverbinder Typ V-MH

Winkelverbinder Typ V-MH

Betonflachstahlanker

Sparren-Pfettenanker

Sparrenpfettenanker Universal

Sparrenpfettenanker rechts/links

Windrispenband

Windrispenband WZ

Flachverbinder

Lochplattenstreifen 2,0 mm

Schwerer Flachverbinder

4. Pfostenträger/Stützenanschlüsse

Pfostenträger

Betonierbar - tragende Zwecke

Pfostenträger BP-S/TZN

Pfostenträger BD-D/TZN

Betonierbar - tragende Zwecke - höhenverstellbar

Pfostenträger BP-G-H/TZN

Pfostenträger BP-S-H/TZN

Pfostenträger BP-D-H/TZN

Aufdübelbar - tragende Zwecke

Pfostenträger D-F/TZN

Pfostenträger D-D/TZN

Aufdübelbar - tragende Zwecke - höhenverstellbar

Pfostenträger D-F-H/R3R

Pfostenträger D-G-H/R3R

Pfostenträger D-S-H/R3R

Pfostenträger D-S-H/TZN

Pfostenträger D-D-H/A2K

Pfostenträger D-D-H/R3R

Pfostenträger D-D-H/TZN

Nicht tragende Zwecke

Pfostenträger Rakete

  • Keine statische tragende Verwendung

Pfostenträger D-U/TZN

  • Keine statische tragende Verwendung

Aufschraubbodenhülse

  • Keine statische tragende Verwendung
5. Verbindungsmittel

Stabdübel

Konstruktive Verbinder für ASSY® Schrauben

Scheibendübel mit Zähnen zweiseitig Typ C1

 

Scheibendübel mit Zähnen einseitig Typ C2

 

Scheibendübel mit Zähnen zweiseitig Typ C10

 

Scheibendübel mit Zähnen einseitig Typ C11

 

Konstruktive Verbinder für ASSY® Schrauben

Winkelscheiben 45° langloch

 

Winkelscheiben 45° rundloch

 

Winkelscheiben 45° Edelstahl langloch

Erfahren Sie hier mehr zu den Vorteilen unserer Winkelscheibe 45 Grad.

 

FT-Verbinder

 

Zubehör Nägel / Schrauben

Kamm-/ Ankernagel

 

Ankernägel 26°

 

ASSY® 3.0 Balkenschuhschraube

 

DIN 571 verzinkt

 

DIN 571 feuerverzinkt

 

DIN 571 A2

 

DIN 571 A4

 

ASSY® 3.0 Kombi

 

ASSY® plus VG Kombi

 

ASSY® 3.0 SK Teilgewinde

 

ASSY® 3.0 SK Vollgewinde

 

ASSY® 3.0 A2 Teilgewinde

 

ASSY® 3.0 SK A2 Vollgewinde

 

ASSY®plus VG

Zum Produkt:

 

W-SA TC Timber Connect

 

HV Garnitur

 

Scheibe DIN 1052

Die Scheibe mit dem Winkel!

Winkelscheibe 45 grad

Die richtige Befestigung von Metallzuglaschen im Holzbau ist bisher mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden. Mit der Winkelscheibe 45° bieten wir Ihnen eine Neuheit und einen Problemlöser, der für Sie und Ihre Kunden eine wirkliche Entlastung bedeutet.

Um eine kraftschlüssige Montage von Metallzugplatten im Holzbau herzustellen, müssen die Schraubenköpfe an Ihrem gesamten Umfang am Material anliegen. Momentan müssen dafür in die Zugplatten Vertiefungen eingefräst werden, damit die Köpfe der schräg angesetzten Schrauben vollständig versenkt werden können. Dies wird durch die neue Winkelscheibe 45° erheblich vereinfacht. Einfache Langlöcher oder 16mm Lochbohrungen, gelasert, gefräst oder gebohrt genügen. Die 45°-Neigung wird ganz einfach über die Winkelscheibe erzielt.

Mussten Sie bisher stärkere Zugbleche als notwendig verwenden, um die erforderliche Mindestdicke zu gewährleisten, damit der Schraubenkopf versenkt werden kann, so entfällt dies mit der Anwendung der neuen Winkelscheibe 45°. Ein Durchziehen des Senkschraubenkopfes durch das Metallblech wird verhindert.

Im Zusammenspiel machen diese Entlastungen die neue Winkelscheibe 45° für Sie und Ihre Kunden zu einem wirtschaftlichen sehr interessanten Produkt und bedeuten einen statisch, sichereren berechenbaren Anschluss. Eine Berechnung kann über unsere Bemessungssoftware erfolgen.

Ideal eignet sich unsere Vollgewindeschraube ASSYplus VG, 8 mm mit Senkfrästaschenkopf mit blauer Passivierung für die Verarbeitung mit der Winkelscheibe 45°.

Die versenkten Frästaschen ermöglichen eine ideale Passung und sorgen dafür, dass die Zugkräfte optimal übertragen werden. Die Prüfungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ergaben immer einen Versagensfall für die berechenbare Vollgewindeschraube und nie für den Scheibenanschluss.

Passende Produkte finden Sie im Online-Shop