Hinter den Kulissen: Eltern erhalten Einblick in die Ausbildung bei Würth

26.10.10

Künzelsau. Einen Abend unter dem Motto „Mit uns Würth’s was“ erlebten die rund 60 Eltern der Auszubildenden des Jahrgangs 2009 bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG am Montag, 25. Oktober. Bei einem Mix aus Information und Unterhaltung erhielten die Eltern einen fundierten Einblick in die Ausbildung bei Würth.

Das Showprogramm bei der Veranstaltung in der Freien Schule Anne-Sophie gestalteten und präsentierten die Auszubildenden eigenständig. „Der Leitspruch ‚Mit uns Würth’s was’ läuft wie ein roter Faden durch unsere Show“, sagten die Organisatoren des Azubi-Ausschusses bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG. „Wir wollen damit deutlich machen, dass wir die Zukunft des Unternehmens erfolgreich mitgestalten können und werden.“

Weitere Programmpunkte waren eine Führung durch das Logistikzentrum der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Gaisbach sowie eine Gesprächsrunde mit dem Stiftungsaufsichtsratsvorsitzenden der Würth-Gruppe, Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth. Die Nachwuchskräfte interessierte besonders, wie er die Zukunft des Unternehmens sowie die Rolle der Azubis im Unternehmen einschätzt. Die theoretischen Aspekte der dualen Bildung erläuterten Gerald Bollgönn, Schulleiter der Kaufmännischen Schule Künzelsau und Prof. Dr. Alexander Neumann, Studiengangsleiter BWL – Vertriebs- und Kooperations-management an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach in einem Interview.

Info: Ausbildung bei Würth

Würth versteht die Nachwuchsförderung als grundlegende zukunftsgerichtete Aufgabe und betreibt daher eine intensive und umfangreiche Ausbildungsarbeit. Deutschlandweit beschäftigt die Würth-Gruppe derzeit mehr als 900 Nachwuchskräfte, die in über 60 Ausbildungsberufen lernen. Zurzeit bietet allein die Adolf Würth GmbH & Co. KG, das Mutterunternehmen der Würth-Gruppe, über 20 verschiedene Berufsbilder zur Ausbildung an: Zusätzlich zu den kaufmännischen sowie den Logistik- und IT-Berufen können Nachwuchskräfte Studiengänge an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg belegen. Weitere Ausbildungsschwerpunkte in den deutschen Gesellschaften der Würth-Gruppe sind technische sowie Gastronomieberufe.

Die Auszubildenden bei ihrem Showprogramm.

Die Auszubildenden bei ihrem Showprogramm.