Fit mit Würth – Gesundheitsmanagement erhält Exzellenz-Siegel des Corporate Health Awards

18.11.16

Künzelsau. Das Gesundheitsmanagement der Adolf Würth GmbH & Co. KG erhält das Exzellenz-Siegel des Corporate Health Awards. Mit diesem Siegel werden herausragende Leistungen im betrieblichen Gesundheitsmanagement gewürdigt. Würth gelingt dies durch ein Gesundheitsmanagement, das strukturell in die Unternehmensprozesse integriert ist, eine nachhaltige Personalstrategie verfolgt und somit die unternehmensweite Gesundheitskultur fördert. Sarah Lonsing, Gesundheitsmanagerin der Adolf Würth GmbH & Co. KG nahm das Siegel mit Gesundheitsförderin Lydia Funk und Sporttherapeutin Silke Kruschwitz am 16. November in Bonn entgegen.

Mit dem Exzellenz-Siegel kann die Adolf Würth GmbH & Co. KG nachweisen, dass sie sich in vorbildlicher Weise für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter engagiert. „Unter dem Leitmotto ‚Nah. Näher. Würth!‘ fassen wir unsere Unternehmensstrategie zusammen. Für uns bestätigt diese Auszeichnung, dass die Nähe zum Menschen, in diesem Fall zu unseren Mitarbeitern, bei Würth wirklich gelebt wird. Sie macht deutlich, wie wertvoll der Einsatz für die Gesundheit ist. Wir sind stolz darauf, dieses Exzellenz-Siegel entgegennehmen zu dürfen, denn es zeigt uns eine große Wertschätzung für den Einsatz, den wir leisten, um die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu fördern“, so Norbert Heckmann, Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG.

Der Corporate Health Award ist Deutschlands führende Qualitätsinitiative für betriebliches Gesundheitsmanagement. Seit 2009 verleihen das Handelsblatt, die TÜV SÜD Akademie, die ias-Gruppe und EuPD Research Sustainable Management jährlich den Corporate Health Award. Der Corporate Health Award steht seit 2011 unter ministerialer Schirmherrschaft, dieses Jahr unter der des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Seit 2009 werden im Bewerbungsprozess um den Corporate Health Award jährlich bis zu 100 Audits durchgeführt. Im Rahmen des Audits analysieren unabhängige Gutachter detailliert die Qualität und Effektivität des betrieblichen Gesundheitsmanagements des jeweiligen Unternehmens im Branchenvergleich. In diesem Jahr haben sich 335 Unternehmen um den Corporate Health Award beworben.

Gesundheitsmanagement bei Würth

Seit über 20 Jahren setzt sich Würth als Arbeitgeber mit dem Gesundheitsmanagement „Fit mit Würth“ aktiv für die Gesundheit seiner Mitarbeiter ein. In den Bereichen Bewegung, Ernährung, Sicherheit, Soziales, Vorsorge und Wohlbefinden werden zahlreiche Aktionen angeboten. Ziel ist es, das Bewusstsein für eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise zu stärken.