Gesundheitstag „Check dich fit – knochenstark ins neue Jahr“ und Lageraktivpause für Logistikmitarbeiter

21.02.17

Künzelsau. Damit die Logistikmitarbeiter der Adolf Würth GmbH & Co. KG gesund in das Jahr 2017 starten konnten, bekamen sie mit dem vierten Gesundheitstag in der Logistik zum Thema Osteoporose am und der Lageraktivpause im Februar vielfältige Möglichkeiten sich zu informieren und aktiv zu werden.

Der Gesundheitstag bot den rund 800 Mitarbeitern an verschiedenen Stationen Informationen zu den Themen Osteoporose, Blutdruck und Cholesterin. Knochendichte-, Fußdruck-, Venenflussmessungen und weitere Check-Ups erlaubten sorgten einen umfassenden Gesundheitscheck. Zur Entspannung nahmen die Mitarbeiter die Shiatsu-Mobil-Massagen in Anspruch.

Thomas Wahl, Geschäftsführer der Adolf Würth GmbH & Co. KG betonte: „Bei uns im Lager ist die Gesundheit und Fitness unserer Mitarbeiter nicht nur eine Frage des persönlichen Wohlbefindens, sondern auch eine wichtige Voraussetzung für unser Tagesgeschäft. In vielen Bereichen der Logistik wird tagtäglich körperliche Arbeit verrichtet und diese kann bissweilen äußerst anstrengend ausfallen. Daher begrüßen wir natürlich Aktionen wie den Gesundheitstag oder die Aktivpausen und versuchen unsere Mitarbeiter durch die regelmäßige Nutzung unseres Kraftmobils (eine mobile Trainingsstation) zur aktiven Vorsorge zu ermutigen.“

Der Gesundheitstag wurde in Kooperation mit der Abteilung „Fit mit Würth“, dem Panorama Catering, der Betriebskrankenkasse BKK Würth und dem Betriebsarzt organisiert. Bei den regelmäßig stattfindenden Lageraktivpausen für die Logistikmitarbeiter werden gemeinsame Übungen gemacht, die die Muskulatur stärken und dehnen, sowie den Kreislauf aktivieren.

Gesundheitsmanagement bei Würth

Seit über 20 Jahren setzt sich Würth als Arbeitgeber mit dem Gesundheitsprogramm „Fit mit Würth“ aktiv für die Gesundheit seiner Mitarbeiter ein. In den Bereichen Bewegung, Ernährung, Sicherheit, Soziales, Vorsorge und Wohlbefinden werden vielfältige Aktionen angeboten. Ziel ist, das Bewusstsein für eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise zu stärken.