29 Würth Absolventen der Dualen Hochschule Baden- Württemberg erhalten Abschlusszeugnisse

14.12.11

Künzelsau. 29 Studenten der Adolf Würth GmbH & Co. KG, der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG und der Comgroup GmbH haben ihr Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg erfolgreich mit dem Bachelorgrad abgeschlossen.

Ihre Abschlusszeugnisse von Würth erhielten die Absolventen gestern bei einer Feier im Hotel-Restaurant Anne-Sophie in Künzelsau. Die Zeugnisse überreichten Herr Volker Retz, Mitglied der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG und Tamara Molitor, Vertreterin der Ausbildungsleitung. Matthias Simmet, stellvertretender Sprecher des Vertrauensrates und Volker Retz beglückwünschten die Absolventen. „Leistung lohnt sich immer. Diese Erfahrung haben Sie in den letzten drei Jahren des Lernens gemacht. Mit Durchhaltevermögen, Leistungsbereitschaft und Ehrgeiz haben Sie nun ein wichtiges Ziel in ihrem Berufsleben erreicht. Dazu gratuliere ich Ihnen allen herzlich“, sagte Retz.

Die 29 Studierenden hatten das dreijährige Bachelorstudium abwechselnd in ihren Unternehmen sowie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mosbach, Heilbronn und Bad Mergentheim absolviert. Neben den Fachgebieten Handel und International Business waren u.a. auch die Bereiche Wirtschaftsinformatik, Dienstleistungsmanagement und Internationales Technisches Vertriebsmanagement als Studienfach vertreten.

29 Würth Absolventen der Dualen Hochschule Baden- Württemberg erhalten Abschlusszeugnisse

29 Würth Absolventen der Dualen Hochschule Baden- Württemberg erhalten Abschlusszeugnisse