DTM feiert zehnjährigen Geburtstag und Würth ist von Anfang an dabei

15.05.09

Adolf Würth GmbH & Co. KG bereits im zehnten Jahr offizieller Lieferant der DTM

Künzelsau. Am 17. Mai 2009 geht die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) in ihr zehntes Jahr und Würth ist seit der Wiedereinführung der Rennserie im Jahr 2000 als so genannter offizieller Lieferant mit an Bord.

Bereits seit zehn Jahren stellt Würth sein Wissen und seine Erfahrungen im Bereich Befestigung und Montage den Teams der DTM zur Verfügung. Wie auch in den vergangenen Jahren, stattet Würth die DTM-Rennsportteams von Mercedes-Benz und Audi während der gesamten Saison mit Qualitätsprodukten des Würth Programms aus. Geschraubt wird überwiegend mit Würth Werkzeugen und auch die verwendeten Montage- und Pflegemittel stammen hauptsächlich von dem Montageprofi aus Künzelsau. Deshalb fahren auch alle DTM-Fahrzeuge mit dem Würth Firmenlogo im Bereich der Radhäuser oder der C-Säule über die Rennstrecke.

Bei der DTM gelten Präzision, Zuverlässigkeit, Qualität und Innovation als Grundsätze des Erfolgs. Auch Würth hat sich diese Eigenschaften auf die Fahnen geschrieben und in der Firmenphilosophie verankert. Dieter Münch, Leiter Marketing/Werbung, sagt: „Würth ist stolz und wir freuen uns sehr, dass die DTM seit nunmehr zehn Jahren auf die Qualität der Würth Produkte vertraut, um Spitzenleistungen erzielen zu können. Dies ist ein Zeichen von guter Zusammenarbeit und Zielstrebigkeit, bei der es gilt, höchste Ansprüche in Form von Ausdauer und Beständigkeit durch die Würth Produkte zu garantieren.”

Hans-Jürgen Mattheis, Vorstandssprecher der HWA AG, die für Mercedes-Benz mit dem DTM-Einsatz beauftragt sind, fügt hinzu: „Wir verlassen uns auf die Produktqualität von Würth! Jedes DTM-Rennen stellt unser Team vor neue Herausforderungen. Deshalb ist es von großer Bedeutung, einen kompetenten und zuverlässigen Partner wie Würth als Lieferanten an unserer Seite zu haben.”

DTM feiert zehnjährigen Geburtstag

DTM feiert zehnjährigen Geburtstag und Würth ist von Anfang an dabei