Würth begrüßt seinen 500.000sten Kunden

31.05.12

Künzelsau. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG, das Mutterunternehmen und größte Einzelgesellschaft der weltweit tätigen Würth-Gruppe, freut sich über ihren 500.000sten Kunden. Norbert Heckmann, Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG, besuchte das Unternehmen PS Rohrleitungs-Metallbau GmbH vor Ort in Neustadt am Rübenberge und gratulierte persönlich.

Würth wartet nicht auf die Kunden, sondern geht aktiv auf sie zu. Nach diesem Prinzip arbeiten deutschlandweit rund 6.000 Mitarbeiter, davon die Hälfte im Außendienst. Damit ist Würth immer einen Schritt näher am Kunden und spricht Neukunden schneller an. So konnte auch die PS Rohrleitungs-Metallbau GmbH als Kunde gewonnen werden, ein junges Handwerksunternehmen, das neun Mitarbeiter beschäftigt.

„Mit einer halben Million Kunden haben wir einen weiteren Meilenstein erreicht. Wir richten unser Geschäftsmodell individuell nach den Kundenbedürfnissen aus und unterstützen unsere Kunden neben unseren Außendienstmitarbeitern auch mit technischen Spezialisten – ganz unter dem Motto „Jedem Kunden seinen Würth“, sagte Norbert Heckmann. Er überreichte zusammen mit Geschäftsniederlassungsleiter Volker Gehrt und Außendienstmitarbeiter Ingo Maiwald eine Urkunde und einen Gutschein an die beiden Geschäftsführer Jörg Schröder und Heinz Pierstorf. „Wir freuen uns, dass wir der 500.000ste Würth Kunde sind. An Würth schätzen wir besonders das dichte Niederlassungsnetz, das uns ermöglicht, bei Sofortbedarf schnell an die gewünschten Produkte zu gelangen“, erklärt Jörg Schröder, Geschäftsführer der PS Rohrleitungs-Metallbau GmbH.

Würth begrüßt seinen 500.000sten Kunden

Würth begrüßt seinen 500.000sten Kunden