Würth feiert mit seinen Jubilaren: 352 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern 6.940 Jahre Firmenzugehörigkeit

26.11.12

Künzelsau/Crailsheim. Langjährige Firmenzugehörigkeit steht für Loyalität und Verbundenheit mit dem Unternehmen. Aber auch für Freude an der Arbeit und Freundschaften mit Kolleginnen und Kollegen. Ein Grund zum Feiern: Bei der diesjährigen Jubilarfeier im Automobil-Forum in Crailsheim am vergangenen Samstag ehrte Würth 352 Jubilare für 6.940 Jahre Firmenzugehörigkeit.

„Ihre langjährige Mitarbeit, liebe Kolleginnen und Kollegen machen den Wert des Unternehmens aus. Daher sind Sie auch die Leistungsträger im Unternehmen und verdienen unseren Respekt und höchste Anerkennung“, bedankt sich Robert Friedmann, Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe bei den Jubilaren. „Sie haben nicht nur die Vergangenheit gestaltet, sondern sind auch in der Gegenwart die Stützen des Unternehmens und prägen dessen Zukunft“, betont Hans-Peter Humm, stellvertretender Vertrauensratsvorsitzender der Adolf Würth GmbH & Co. KG. Auch Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth gratulierte den Jubilaren und bedankte sich ganz herzlich bei allen.

Norbert Heckmann, Sprecher der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG sowie Jürgen Graf, Mitglied der Geschäftsleitung der Adolf Würth GmbH & Co. KG nahmen die Ehrungen vor.

352 Jubilare

10 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern 46 Mitarbeiter/innen.
15 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern 95 Mitarbeiter/innen.
20 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern 122 Mitarbeiter/innen.
25 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern 53 Mitarbeiter/innen.
30 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern 9 Mitarbeiter/innen.
35 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern 12 Mitarbeiter/innen.
40 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern 15 Mitarbeiter/innen.

Würth feiert mit seinen Jubilaren: 352 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern 6.940 Jahre Firmenzugehörigkeit

Würth feiert mit seinen Jubilaren: 352 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter feiern 6.940 Jahre Firmenzugehörigkeit