Familientag bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG

17.09.07

Künzelsau. Am vergangenen Samstag, 15. September 2007, hat die Adolf Würth GmbH & Co. KG ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Künzelsau-Gaisbach mit Partnern und Kindern zum Familientag eingeladen.

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG unterliegt einem stetigen Wandel: 1945 gegründet, wurde aus einem Zweimannbetrieb die weltweit größte Handelsgruppe im Bereich Befestigungs- und Montagematerial. Von über 60.000 Mitarbeitern weltweit sind am Stammsitz der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau-Gaisbach, dem Mutterhaus der Unternehmensgruppe, über 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Mit einem Wachstum von knapp 11 Prozent erwirtschaftete die Adolf Würth GmbH & Co. KG im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von 967 Millionen Euro und setzt damit ihre überdurchschnittliche Unternehmensentwicklung fort.

Mit dem Familientag haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, ihren Partnern und Kindern ihr Arbeitsumfeld mit den jeweiligen Aufgabenbereichen vorzustellen. Die Familie hat bei Würth einen hohen Stellenwert. Sie ist das Fundament, aus dem Energie geschöpft wird. Diesem Bewusstsein soll mit dem Familientag Rechnung getragen werden.

Das Programm für den Familientag gestalteten die Mitarbeiter. Mit selbst gedrehten Filmen, Theaterstücken und verschiedenen Vorträgen stellten die einzelnen Abteilungen ihr jeweiliges Betätigungsfeld vor. Während Rundgängen durch Lager und Verwaltung konnten Partner und Kinder sich ein umfassendes Bild des Arbeitsplatzes von Mama und Papa machen.

Im Mittelpunkt standen natürlich die Kinder: Bei Ponyreiten, Kinderschminken, Hüpfburg und Stelzenlauf hatten sie jede Menge Unterhaltung. Unter dem Titel „Kunst für Kids“ wurden Kinderführungen durch die aktuelle Ausstellung im Museum Würth „Liebe auf den ersten Blick – Hundert Neuerwerbungen der Sammlung Würth“ sowie Lese- und Malstunden angeboten. Zum Abschluss konnte sich die ganze Familie zur Erinnerung an den Familientag 2007 fotografieren lassen.

Zahlreiche Verpflegungsstationen auf dem Firmengelände sorgten für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste.

Die Stuttgarter Marching Band sowie der Würth Chor zusammen mit der Würth Band schufen einen stimmungsvollen musikalischen Rahmen und Einlagen rund um das Gesundheitssportprogramm „Fit mit Würth“ brachten Bewegung ins Publikum.

Höhepunkt am Abend war die Verlosung des Gewinnspiels mit dem ersten Preis: ein Reisegutschein in Höhe von 500 Euro für den nächsten Familienurlaub.