Fenstermontage

Die Anforderungen an den Fenstereinbau steigen stetig. Einzelne Fensterelemente nehmen aufgrund von Wärme- und Schallschutzvorschriften an Gewicht zu, während die Baustoffe durch Dämmstoff-Füllungen immer leichter und weniger tragfähig werden. Verstärkte Dämmmaßnahmen an der Fassade erschweren die Montage zusätzlich. Doch die Würth Fenstermontage bietet Lösungen.

Infos zum Thema Fenstermontage erfahren

Online-Montagetool für Fensteranschlüsse
Online-Montagetool für Fensteranschlüsse

Die Fenstermontage ist in den letzten Jahren immer mehr zur Herausforderung geworden. Mit dem ift Montagetool unterstützt Sie Würth bei der Planung. Vertrauen Sie bei der Planung Ihres Fensteranschlusses auf das Wissen des führenden Instituts!

Mehr erfahren

Absturzsichernde Fensterbefestigung
Absturzsichernde Fensterbefestigung

Raumhohe Fenster werden im Objekt- und Wohnungsbau vermehrt von Bauherren nachgefragt. Die Fensterelemente sollen dabei nicht nur helle Wohn-und Arbeitsräume schaffen, sondern müssen auch zunehmend die Funktion der Absturzsicherung übernehmen.

Mehr erfahren

Tipps für die Fenstermontage
Tipps für die Fenstermontage

Die Aussichten sind glasklar: Energiesparen wird beim Hausbau immer wichtiger, die Dämmmaßnahmen an der Fassade umfangreicher – daraus ergeben sich neue Herausforderungen für den Fenstereinbau. Mit unseren Tipps lassen sie sich effizient meistern!

Mehr erfahren

Fachliteratur zur Fenstermontage – Mauerwerk Kalender 2017

Sonderdruck: Bauphysikalische und befestigungstechnische Anforderungen an die Montage von Fenstern und Türen

Im Sonderdruck Mauerwerk Kalender 2017 wird der Stand der Technik in Bezug auf die Fenstermontage ausführlich dargestellt. Besondere Beachtung findet die Fensterbefestigung in modernem Lochziegelmauerwerk und die Befestigung von absturzsichernden Fensterelementen.

 

Der Mauerwerk-Kalender 2017 Sonderdruck (ISBN: 978-3-433-03161-2) ist im April 2017 im Ernst & Sohn Verlag erschienen und kann kostenlos als PDF-Version heruntergeladen werden.

Autoren: Jürgen Küenzlen, Marc Klatecki, Eckehard Scheller und Rainer Becker.

Inhalt:

1   Einleitung

2   Bauphysikalische Anforderungen – Einführung

3   Bauphysikalische Anforderungen an Fenster und Fenstertüren

4   Berechnung wärmeschutztechnischer Kennwerte

5   Fugenausbildung

6   Praktische Umsetzung

7   Anforderungen an die mechanische Befestigung

8   Regelwerke

9   Einwirkungen auf ein Fenster

10   Prüfung von Befestigern für Fenster am Gesamtsystem

11   Abschätzung der Einwirkung auf die Fensterbefestiger

12   Konzept zur Ermittlung der Tragfähigkeit eines Fensterbefestigers

13   Bemessung am Beispiel der AMO®-COMBI-Schraube

14   Befestigung von absturzsichernden Fensterelementen

15   Montage in der Dämmebene

16   Montage von Fenstern mit der Anforderung an die Einbruchhemmung