Nur für Gewerbetreibende Kontakt: +49 7940 15-2400  

WÜRTH INGENIEURWERKSTATT 2022

[ɡəˈmaɪ̯nzaːm]

Danke für die Zeit, die Sie sich für Ihren Besuch bei uns genommen haben und das damit entgegengebrachte Vertrauen.

Wir hoffen, die Würth Ingenieurwerkstatt 2022 in den beeindruckenden Räumlichkeiten des CARMEN WÜRTH FORUM war für Sie genauso interessant, erfrischend und informativ wie für uns. Es wurde referiert, gewerkelt und viele konstruktive und interessante Fachgespräche geführt. Wir sind uns sicher, dass dieser persönliche Kontakt die Basis für eine gute Zusammenarbeit ist, um gemeinsame Projekte erfolgreich umzusetzen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie im Mai 2023 zur nächsten Würth Ingenieurwerkstatt begüßen zu dürfen!

Tagesablauf & Vorträge im PDF-Format

UhrzeitReinhold Würth SaalGroßer SaalPraxiswerkstättenMesseweltMuseum
10:00Begrüßung
Hans Peter Trehkopf, Leiter Baustellen-Projekt-Management der
Adolf Würth GmbH Co. KG

---

---

---

---
10:30Absturzsichernde Fenster von A – Z, Lösungsempfehlungen für Herstellung, Montage und Nachweisführung
Martin Lutz, Leiter GEALAN ACADEMY
RELAST – ein zugelassenes System zur nachhaltigen Verstärkung von Infrastrukturbauwerken
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Feix, Prof. Feix Ingenieure GmbH
 
Ankerplattenbewertung in der Dübelbemessung
Prof. Dr. Jan Hofmann, stellvertretender Direktor MPA
Universität Stuttgart



---



---



---
12:00Die Objektüberwachung – Fluch oder Segen für den Planer?
Prof. Norbert H. Messer, FH Kaiserslautern

---





Vorführung zu jeder vollen Stunde





Vorführung durchgehend

---
13:00HBV – Holz Beton Verbunddecke
Prof. Dr.-Ing. habil. Jörg Schänzlin, HBC Hochschule Biberach

---

---
14:003D-Druck im Infrastrukturbau dank Robotic Shotcrete Printing
Alexander Türk, CEO & Co-Founder Aeditive GmbH

---
Museumsführung
15:00Der Brand des Grenfell-Towers und seine Folgen. Wie sicher sind hohe Gebäude in Deutschland?
Prof. Dipl.-Ing. Reinhard Ries, Experte für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, Direktor der Branddirektion
in Frankfurt am Main a.D.
Holzbrücken – gestalterische Besonderheiten für zeitgemäße Bauwerke
Dipl.-Ing. (FH) Frank Miebach, Ingenieurbüro Miebach


---
16:00Anschlagpunkte und Absturzsicherung auf Gebäuden
Prof. Dr.-Ing. Marco Einhaus, BG Bau
 Museumsführung
17:00Ende

* Alle auf den zur Verfügung stehenden Vorträgen im PDF-Format verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an ingenieure@wuerth.com. Wir werden dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Helfen Sie uns dabei, die Würth Ingenieurwerkstatt noch besser zu gestalten.

1= sehr schlecht; 2= schlecht; 3= neutral; 4= gut; 5= sehr gut

Die Meinungsumfrage ist anonym und wird durch den Button "Absenden" an ingenieure@wuerth.com gesendet.