Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel WÜRTH RED MONDAY

§ 1 Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Adolf Würth GmbH & Co. KG (nachfolgend Würth genannt).

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert oder organisiert.

§ 2 Teilnahme, Gewinne, Durchführungen

An dem Gewinnspiel nehmen automatisch alle Würth-Kunden teil, die am 28.09.2020 einen WÜRTH RED Vertrag abschließen. Unter diesen Würth-Kunden verlost Würth nach dem Zufallsprinzip die folgenden 75 Maschinen: 15x Mehrzweckstaubsauger ATMS 18L Compact, 30x ABS 12 Compact, 30x ABS 18 Basic.

Die Verlosung erfolgt am 29.09.2020. Würth benachrichtigt die Gewinner bis spätestens 05.10.2020 schriftlich über den Gewinn. Eine Barauszahlung des Gewinnwerts oder ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

§ 3 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Würth behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Würth insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das schuldhafte Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann Würth Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

§ 4 Ausschluss von Schadenersatzansprüchen

Jegliche Schadenersatzansprüche von Würth und seinen Organen, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt. Hiervon bleiben Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit unberührt.

§ 5 Datenschutz

Informationen zur Datenverarbeitung sowie zu den Rechten des Teilnehmers (insbesondere auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenportabilität, Widerspruch und Beschwerde) ergeben sich aus unserem Datenschutzhinweis, der dem Teilnehmer gerne ausgehändigt wird. Es steht den Kunden jederzeit frei, per schriftlichen Widerruf gegenüber Würth die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben. Damit endet für den Teilnehmer die Teilnahme am Gewinnspiel.

§ 6 Sonstiges, Anwendbares Recht

Der Gewinn wird ausschließlich innerhalb Deutschlands versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.

 

Adolf Würth GmbH & Co. KG, Künzelsau – September 2020