Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende  

Teilnahmebedingungen Neukundenaktion

§ 1 Veranstalter

Veranstalter der Aktion ist die Adolf Würth GmbH & Co. KG, 74650 Künzelsau – nachfolgend Würth genannt.

 

§ 2 Veranstaltungszeitraum

01.09.2021 – 30.09.2021

 

§ 3 Gewinn

Jeder 50. Neu-Kunde, der im Veranstaltungszeitraum zum ersten Mal bei Würth einen Kauf tätigt, erhält eine Gutschrift über den vollen Warenwert seines erstens Einkaufs. Falls der Neu-Kunde die Rechnung bereits bezahlt hat, erhält er eine Rückzahlung des geleisteten Rechnungsbetrages.

 

§ 4 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Neu-Kunden von Würth (nachfolgend Neu-Kunde genannt). Als Neu-Kunde des Veranstalters gelten Gewerbetreibende, die bei Würth mit einer Kundennummer erfasst sind und im Veranstaltungszeitraum zum ersten Mal einen Kauf bei Würth tätigen.

 

§ 5 Durchführung der Aktion, Gewinnziehung, Benachrichtigung

An der Aktion nehmen automatisch alle Neu-Kunden teil, die im Veranstaltungszeitraum einen Kauf bei Würth tätigen.

Nach Ablauf des Veranstaltungszeitraums ermittelt Würth die Anzahl der teilnahmeberechtigten Neu-Kunden, ermittelt aus dieser Zahl die Anzahl der gewinnberechtigten Neu-Kunden. Jeder 50. der teilnahmeberechtigten Neu-Kunden, wobei die Berechnung anhand des exakten Kaufdatums sowie Uhrzeit erfolgt. Anschließend werden bis zum 08.10.2021alle Neu-Kunden mit Gewinn schriftlich benachrichtigt und erhalten die Gutschrift im Wert ihres ersten Einkaufs.

 

§ 6 Ausschluss von der Aktion

Angestellte von Würth und andere an der Umsetzung dieser Aktion beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich Würth das Recht vor, Personen von der Aktion auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. In diesen Fällen können Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Spiel-ausschluss zur Folge.

 

§ 7 Vorzeitige Beendigung der Aktion

Würth behält sich das Recht vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht Würth insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion nicht ge-währleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das schuldhafte Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann Würth Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

 

§ 8 Ausschluss von Schadenersatzansprüchen, Haftung

Jegliche Schadenersatzansprüche des Teilnehmers gegen Würth und seine Organe, Angestellte und Erfüllungsgehilfen aus oder in Zusammenhang mit der Aktion, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beschränkt. Hiervon bleiben Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit unberührt.

Für den Fall von Rechtsverletzungen oder einer Inanspruchnahme der Adolf Würth GmbH & Co. KG aufgrund von Urheberechtsverletzungen, Schutzrechtsverletzungen, Verletzungen des allgemei-nen Persönlichkeitsrechtes oder sonstigen Rechtsverletzungen durch den Teilnehmer stellt der Teil-nehmer die Adolf Würth GmbH & Co. KG von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei.

 

§ 9 Datenschutz

Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm gemachten Perso-nenangaben für die Dauer der Aktion und dessen Abwicklung von Würth oder einem von Würth beauftragten Dritten gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung sowie zu den Rechten des Teilnehmers (insbesondere auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenportabilität, Wider-spruch und Beschwerde) ergeben sich aus unserem Datenschutzhinweis, der dem Teilnehmer auf Wunsch zugsendet wird.

Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichen Widerruf gegenüber dem Veranstalter die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben. Damit endet für den Teilnehmer die Teilnahme am Gewinnspiel.

Eine darüberhinausgehende Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

§ 10 Anwendbares Recht, Sonstiges

Eine Teilnahme an der Aktion ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Die Aktion unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert oder organisiert. Der Teilnehmer stellt Facebook – soweit gesetzlich zulässig – von jeder Haftung frei.

 

Adolf Würth GmbH & Co. KG; Künzelsau, den 30.08.2021