Seminar Planer Fenster- und Türanschlüsse

Planung und Überwachung der Montage von Fenster- und Türelementen

Unterschiedliche Anschlüsse von Fenstern, Türen und Fassaden sowie die Novellierungen der Energieeinsparverordnung bringen eine Reihe von Fragestellungen mit sich. Gerne wird die Lösung dem Handwerker als Fachmann überlassen. Jedoch ist dieser den veränderten Ansprüchen an Bauphysik, Baustoff und Funktion nicht mehr gewachsen. Eine Vielzahl von Bauschäden sind die Folgen, bei denen auch der Planer in der Haftung steht, da die Planung der „Baukörperfuge“ zu seinen Leistungen zählt.

Seminarinhalt:

  • Praxisbeispiele: Planungsfehler und deren Lösung
  • Bauphysik, Materialtechnologien, Montagesysteme, Befestigungssysteme (Grundlagen)
  • Dichtungsebenen am Baukörper - Fugenarten - Dichtsysteme - Dichtmaterialien
  • Projektsteuerung und Projektüberwachung (Regelwerke und Situationen)
  • Produktnormen, Normen und Regelwerke (Grundlagen)
  • Praxisteil: Einbau eines Fensters: Sie haben Gelegenheit einmal selbst Hand anzulegen!

Ihr Nutzen:

Ausgehend von Beispielen aus der Praxis werden Sie für anspruchsvolle Detailpunkte sensibilisiert. Schnell wird dabei klar: Es gibt keine Standardlösung. Jede Baukörperfuge muss einzeln betrachtet werden. Bei jedem Bauwerk neu. Immer wieder muss man sich die Frage stellen: Wo sind die Knackpunkte? Wie bekomme ich die Bauphysik in den Griff? Funktioniert mein Detail? Welches Produkt erfüllt welche Funktion? In welcher Reihenfolge erfolgt denn der Einbau? Woran erkenne ich, dass korrekt montiert wurde?

Das Seminar, in Kombination mit den Fachbüchern "Handbuch der Dübelbefetigung" und "Fenstermontage", gibt einen allgemeinen Überblick auf Grundlagen und weiterführende Informationsquellen, der Ihnen erlaubt, sich besser in der Fenster- und Türmontage zurechtzufunden.

Fortbildungspunkte:

Mit der Teilnahme an diesem Seminar können Sie Fortbildungspunkte bei vielen Ingenieur- und Architektenkammern erwerben. Um zu erfahren, ob Ihre zuständige Kammer das Seminar anerkennt, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Seminartitel und Seminartermin sowie Ihrer zuständigen Kammer an ingenieure@wuerth.com.

Seminargebühr: 50.-
Seminardauer: 9.00-17.00 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Datum Veranstaltungsort  
13.01.2020 Kempten anmelden
21.01.2020 Berlin-Marzahn anmelden
18.02.2020 Freiburg-Haid anmelden
19.02.2020 Wiesbaden anmelden
04.03.2020 Karlsruhe-Hagsfeld anmelden
30.03.2020 Köln anmelden
27.04.2020 Hanau-Großauheim anmelden
28.04.2020 Erfurt anmelden
30.04.2020 Hamburg-Volkspark anmelden
05.05.2020 Leipzig-Rückmarsdorf anmelden
13.05.2020 Nürnberg-Höfen anmelden
19.05.2020 München-Ismaning anmelden
24.06.2020 Heilbronn anmelden
28.07.2020 Bremen-Walle anmelden
15.09.2020 Hannover anmelden
23.09.2020 Dresden-Mickten anmelden
20.10.2020 Berlin-Marzahn anmelden
30.11.2020 Freiburg-Haid anmelden