Seminar Barrierefreiheit an Fenster und Türen für Planer

Seminarinhalt:

- Grundlagen der Barrierefreiheit

- Vorgaben nach der Musterbauordnung MBO

- Barrierefreies Bauen nach DIN 18040

- Barrierefreie Fenster und Türen

- Normenreihe 18531/18533

- Planung von Schwellenanschlüssen: Bauphysik, Schlagregendichtheit und Abdichtung von Schwellen

- Praxisteil: Selbstversuch an unterschiedlichen Schwellenhöhen, Bedienbarkeit am Fenster sowie am Profilzylinder

- Abdichtungsmöglichkeiten zum Baukörper: Flüssigkunststoff und bahnenförmige Abdichtung

Zielsetzung:

In diesem Seminar erlernen Sie, welche normativen Vorgaben bei der Planung und Ausschreibung von barrierefreien Fenstern und Türen zu beachten sind. Es werden Ihnen normative Vorgaben nach DIN 18040 vermittelt. Weiterhin erhalten Sie Kenntnisse zur Planung und Ausschreibung für die Abdichtung von Schwellen im Sockelbereich nach DIN 18533 und DIN 18531.

Fortbildungspunkte:

Mit der Teilnahme an diesem Seminar können Sie Fortbildungspunkte bei vielen Ingenieur- und Architektenkammern erwerben. Um zu erfahren, ob Ihre zuständige Kammer das Seminar anerkennt, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Seminartitel und Seminartermin sowie Ihrer zuständigen Kammer an ingenieure@wuerth.com.

Seminargebühr: 145.-
Seminardauer: 9.00-16.30 Uhr

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Datum Veranstaltungsort  
28.04.2020 Hanau-Großauheim anmelden
29.04.2020 Siegen-Kaan-Marienborn anmelden
06.05.2020 Leipzig-Rückmarsdorf anmelden
23.06.2020 Saarbrücken anmelden
04.08.2020 Berlin-Marzahn anmelden
29.09.2020 Kassel anmelden
05.10.2020 München-Ismaning anmelden
19.11.2020 Hamburg-Volkspark anmelden