Entwicklung und Fertigung

Dübel von Würth – Höchste Qualität auf allen Ebenen

Dank eigener Entwicklung und Fertigung steht Würth von der Produktidee bis zur konkreten Verarbeitung für geballte Dübel-Kompetenz. Das Ergebnis sind zuverlässige und effiziente Befestigungslösungen für das Handwerk.

Die Würth Gruppe entwickelt und fertigt den größten Teil des Dübel-Sortiments im eigenen Haus. Mit dem Wissen zahlreicher Fachleute, modernster Technik an den Produktionsstandorten in der Schweiz und Deutschland sowie langjähriger Erfahrung entstehen hochwertige Befestigungslösungen "Made in Germany". Jetzt das Video starten und Einblick in die Fertigung nehmen!

Die Nähe zur Entwicklung und Fertigung ermöglicht uns kurze sowie effiziente Informations- und Logistikwege. Zudem trägt sie maßgeblich zur hohen Qualität und Verfügbarkeit der Würth Dübelprodukte bei. Durch die kurzen Wege können wir auch neue Marktanforderungen schnell aufnehmen und in neue Befestigungslösungen verwirklichen.

Damit sich Würth Kunden auch in Zukunft auf unsere innovativen Befestigungslösungen verlassen können, werden diese kontinuierlich optimiert. Dabei unterstützt uns das Feedback von über 40.000 Kundenkontakten täglich, der direkte Kontakt zur Fertigung und mehrere mit modernster Technik ausgestattete Dübel-Prüflabore.

So befindet sich zum Beispiel an unserem Hauptstandort in Künzelsau unser akkreditiertes Dübelprüflabor, spezialisiert auf die Prüfung und Entwicklung von Kunststoffdübeln. Die weiteren Labore sind ebenso spezialisiert – auf die Prüfung und Entwicklung von Betonschrauben, Metall-Schwerlastdübeln und chemischen Verbundmörteln. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit den weltweit führenden unabhängigen Instituten der Befestigungstechnik zusammen.

Ein Blick in die Fertigung der Würth Injektionsmörtel

Ein Blick in die Fertigung der Würth Injektionsmörtel

Dübel-Schrauben produziert Würth ebenfalls im eigenen Haus

Dübel-Schrauben produziert Würth ebenfalls im eigenen Haus

Kunststoff-Allzweckdübel nach der Produktion

Kunststoff-Allzweckdübel nach der Produktion