Unsere Spezialisten für den Holzbau übernehmen zusätzlich zur technischen Beratung auch die Vorbemessung der Verbindungsmittel bei Ihrem Projekt. Dazu wird neben Bemessungstabellen auch die WÜRTH Technical Software II herangezogen. Diese deckt nahezu alle Anwendungsfelder im Holzbau ab und wird stetig weiterentwickelt.

  • Analyse und konkrete Schraubenempfehlung
  • Detaillierte Vorbemessung von Einwirkungen und Schnittgrößenermittlung
  • Statische Umbemessung auf WÜRTH Produkte
  • Bearbeitung von Leistungsverzeichnissen
  • Schulungen vor Ort oder als Webinar

Weitere Informationen:

Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die passende Lösung:

07950 15 1068

bpm-holzbau@wuerth.com

Technical Software II

Mit der leicht zu bedienenden Holzbaubemessungssoftware für Ingenieure, Planer und Verarbeiter sind Anschlüsse im konstruktiven Holz- und Ingenieurholzbau wirtschaftlich, nachweissicher und immer top aktuell. Es stehen zahlreiche Untergründe wie z.B. Baubuche zur Verfügung. Außerdem können Sie die Bemessungen durch eine mehrsprachige Ein- und Ausgabe, so wie die Auswahl verschiedener nationaler Anwendungsdokumente international nutzen.

Zahlreiche Module:

  • Aufdachdämmung
  • vorgehängte Fassade
  • Scher- /Axialanschluss
  • Haupt-/Nebenträger
  • seitliche Trägerverstärkung
  • Balkenkopfsanierung
  • Holz-Beton-Verbund
  • u.v.m.

Anwendungs-/Produktfelder im Holzbau

ASSY® 4

Unser Ziel ist es, Ihnen die weltweit beste Performance im Holzschraubenbereich zu ermöglichen. Aus diesem Grund wurde das Leistungsvermögen der ASSY® erneut verbessert.

Für die schnelle Auswahl einer geeigneten Schraube nutzen Sie den ASSY®-Produktfinder von Würth.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Holzverbinder

Die derzeitige Produktbreite der Holzverbinder reicht von herkömmlichen Winkeln bis hin zu Produkten mit aufwändigem Bemessungskonzept. Wir von Würth unterstützen Sie gerne, wenn es um die Bemessung einer wirtschaftlichen Lösung geht.

Eine komplette Übersicht der Produkte erhalten Sie hier.

Holz-Beton-Verbund

Zur Realisierung von Holz-Beton-Verbund Konstruktionen unterstützen wir Planer und Architekten mithilfe von technischem Know How und Vorbemessungen. Außerdem hebt sich Würth durch ein zugelassenes System ab, das die Realisierung von Fertigteilkonstruktionen zulässt. Die Möglichkeit der Fertigbauweise spricht - hinsichtlich der Zeit- und Kostenersparnis - für sich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Stamisol / Fassade

Projekte mit anspruchsvollster Fassadengestaltung sind durch das unvergleichliche Programm von Stamisol realisierbar – und das sogar in Farbe. Das breite Stamisol Fassadenbahn-Programm macht dabei eine sichere Abdichtung für nahezu alle Bekleidungen möglich. Sogar der Bereich Brandschutz wird mit der nicht brennbaren „Safe One“ abgedeckt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Holzbauseminare:

Die Detaillierung im Holzbau ist mit großem Aufwand verbunden. Entsprechend wichtig für eine effiziente Detailplanung ist es, die Anwendungsmöglichkeiten von Holzschrauben an Anschlüssen und Verstärkungsmaßnahmen zu kennen. Damit eng verknüpft sind die Bemessungsregeln aus der DIN EN 1995-1-1 „Bemessung und Konstruktion von Holzbauten“ und die weiterführenden Grundlagen aus den europäisch technischen Bewertungen.

Unser Seminarangebot richten sich speziell an Planer und Ingenieure. In den Seminaren erfahren Sie, Schraubenanordnungen auf statische Anforderungen zu optimieren und lernen, wie sie Konstruktionsdetails optimieren können. Zudem gewinnen Sie einen Überblick über unsere Holzbemessungssoftware und deren Vorteile in der Detailplanung.