Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen - Facility Management (m/w/d)

Studiengang

In Form eines interdisziplinären Studiums ermöglicht der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen die Kombination von technischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten. Daher werden natur- und ingenieurwissenschaftliche Lehrinhalte mit Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Recht, Angewandter Informatik, Sprachen und weiteren ergänzenden Fächern kombiniert. Fachübergreifende Kompetenzen sollen unter anderem durch eine Praxisphase im Ausland ausgebaut werden. Der Schwerpunkt Facility Management beinhaltet zudem auch Fächer der Immobilienökonomie sowie Fächer des Technischen Gebäudemanagements (wie z. B. Bau-/Gebäudetechnik, Real Estate Management, Energiemanagement).

  • Späteres Arbeitsgebiet
    Das Einsatzgebiet liegt vorzugsweise im Bereich der Niederlassungsexpansion und des Gebäudemanagements. Hier besteht die Möglichkeit zur Gestaltung unseres Sortiments national und international beizutragen. Dies stellt somit eine Schnittstellenfunktion zwischen Einkauf, Entwicklung, Qualitätssicherung, Marketing und Vertrieb dar.
  • Schwerpunkte in der Praxis
    Grundlagen der Metallbearbeitung, Produktionsdurchlauf (Tochterunternehmen der Würth-Gruppe), Produktmanagement und -entwicklung, Qualitätssicherung, Gebäudemanagement, Niederlassungsexpansion, Baukoordination, Einkauf, Vertrieb und Marketing. Die Studierenden erhalten zudem die Möglichkeit die strategische Planung und Konzeption von Infrastruktursystemen sowie die Entwicklung effizienter Flächennutzungskonzepte kennen zu lernen.
  • Voraussetzung
    Sehr gute Fachhochschulreife und bestandener Studierfähigkeitstest, sehr gutes bis gutes Abitur
  • Anforderungen
    Erwünschte Bewerbereigenschaften sind Leistungsbereitschaft und Engagement, analytisches und logisches Denkvermögen sowie ein Interesse an technischen und kaufmännischen Fragestellungen und unseren Produkten. Zudem ist ein Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden, Team- und Kommunikationsfähigkeit aber auch Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten von Vorteil.
Klammer

Hast du Fragen? Wir helfen gerne weiter.

 

Kristin Heuberger, Ausbildungsabteilung

Kristin Heuberger

Ausbildungsabteilung
07940 15-4308
kristin.heuberger@wuerth.com

 

Dualer Partner

Dualer Partner

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist die erste staatliche duale, d.h. praxisintegrierende Hochschule in Deutschland und arbeitet mit rund 9.000 Unternehmen und sozialen Einrichtungen aus ganz Deutschland, den so genannten Dualen Partnern, zusammen - darunter auch Würth. Das seit mehr als 40 Jahren bewährte duale Studienkonzept verbindet erstklassige Lehrqualität mit maximalem Praxisbezug.