Technische/-r Systemplaner/-in

Beschreibung des Berufsbildes

Die Herstellung sowie die anschließende Montage von Stahl- und Metallkonstruktionen sind die Arbeitsbereiche der Technischen Systemplaner/-innen der Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik. Auf der Grundlage von Kundenvorgaben erstellen sie mithilfe von CAD-Programmen technische Zeichnungen für beispielsweise Gebäude/Teilbereiche.

  • Voraussetzung
    Fachhochschulreife, Abitur
  • Ausbildungszeit
    3,5 Jahre
  • Anforderungen
    Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein, logisches und analytisches Denkvermögen, Flexibilität, Freude an Mathematik, Ausdauer und Geduld und eine exakte sowie saubere Arbeitsweise.
Klammer

Hast du Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Kristin Rohm, Ausbildungsabteilung

Kristin Rohm

Ausbildungsabteilung
07940 15-1339
kristin.rohm@wuerth.com

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Dualis ist ein Angebot der IHK Heilbronn-Franken zur Verbessrung der Ausbildungsqualität von Mitgliedsunternehmen. Seit Februar 2014 haben diese die Möglichkeit, ihre Ausbildungsqualität zu prüfen, zu verbessern und sich zertifizieren zu lassen. Würth darf sich 2018 über die erfolgreiche Re-Zertifizierung als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ freuen.