Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende  
Titelbild

#products

5 Vorteile, an denen Sie ein gutes biegsames Elektro-Installationsrohr erkennen

Wer auf der Baustelle Leitungen und Kabel einziehen muss, schätzt biegsame Qualitätsrohre, die das Installieren von Elektrorohren problemlos ermöglichen. Hier gibt es einen neuen Standard für die Beton-Installationen. Hier Erfahren Sie mehr darüber.

Felix Zimmermann

Felix Zimmermann

Di., 20.06.2017

Lesezeit

4 Minuten

5 Anforderungen für ein Elektrorohr mit Zukunft:

 

1. Biegsamkeit

Äußerst biegsam und beständig: Das Elektro-Installationsrohr Comfort XQ+ von Würth ist aus Polyolefinen gefertigt, also aus teilkristallinen Thermoplasten, die sich leicht verarbeiten lassen. Sie verfügen über eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit und gute elektrische Isoliereigenschaften.

2. Stabilität

Die Herstellung von Wellrohren aus Polyolefinen wie PP oder HDPE bietet einen unschlagbaren Vorteil gegenüber der Verwendung von PVC: Es kann immer wieder passieren, dass sich ein Rohr vollständig verformt, etwa durch Betreten während der Herstellung der Armierung von Betondecken. Das COMFORT XQ+ von Würth bildet sich in solchen Fällen auch bei höheren Temperaturen weitestgehend wieder in den Urzustand zurück – im Gegensatz zu Rohren aus PVC. Damit wird ein möglichst großer Querschnitt gewährleistet, den der Handwerker für das Einziehen der Kabel und Leitungen benötigt.

3. Beschichtung bei WFKuS-EM-F-105 Comfort XQ+

Das Elektro-Installationsrohr COMFORT XQ+ ist dank seines äußeren Kunststoffmantels noch einmal zusätzlich gegen äußere Beschädigung geschützt. Durch eine verbesserte Zugfestigkeit weist es außerdem eine im Einsatz geringere Längendehnung auf. Das bringt beim Einziehen besonders auf langen Verlegestrecken einen entscheidenden Vorteil.

4. Beständigkeit

Beschädigungen durch ungewolltes Betreten, Überfahren oder anderen Belastungen hält das COMFORT XQ+ problemlos stand. Im Gegensatz zu anderen Produkten am Markt sind alle Rohrgrößen des WFKuS-EM-F-105 Comfort XQ+ mit einer hochgleitfähigen Innenbeschichtung versehen. So führen Sie die Kabel leicht und schnell durch das Rohr. Zudem arbeiten Sie nahezu unabhängig von den Temperaturen, da sich das Wellrohr von -25° bis +105°C verarbeiten lässt.

Dazu kommt ein zusätzlicher Zeitvorteil: Die praktische Folienverpackung ermöglicht Ihnen jederzeit eine bequeme Entnahme der Rohre. Die Installation geht schneller, dadurch sparen Sie Kosten.

5. Qualität Made in Germany

Würth Comfort XQ Rohre werden zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis in Deutschland produziert. Informieren Sie sich jetzt über das gesamte Angebot im Bereich der Elektro-Installationsrohre bei Würth:

Die aktuellsten Neuigkeiten,
Einblicke und Inspiration von Würth.