Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende  
ZUGFeRD

ZUGFeRD

ZUGFeRD (Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland) ist eine Spezifikation für das gleichnamige Format elektronische Rechnungen.

mehr erfahren

XRechnung

XRechnung

Die XRechnung, gemäß EN 16931, ist eine elektronische Rechnung und gemäß E-Rechnungsgesetz (Vorgaben der Richtlinie 2014/55EU) verpflichtend für den Empfang und die Verarbeitung durch öffentliche Auftraggeber.

mehr erfahren

PDF via Mail
PDF via Mail

Kostenlos, schnell und umweltschonend: Erhalten Sie Ihre Rechnung bequem als PDF-Datei an Ihre E-Mail Adresse zugesandt und profitieren Sie von weiteren Vorteilen.

mehr erfahren

EDI
EDI

Würth bietet Ihnen eine Vielzahl von EDI Formaten entlang des Bestellprozesses an. E-Procurement bietet Ihnen auch für "Rechnungen & Bezahlung" entscheidende Vorteile.

mehr erfahren

DATEV
DATEV

Die Initiative von DATEV und Würth bietet Ihnen über das Online-Portal DATEV SmartTransfer online die digitale Abwicklung kaufmännischer Prozesse an.

mehr erfahren

 

ZUGFeRD

ZUGFeRD (Akronym für: Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland) ist eine Spezifikation für das gleichnamige Format elektronischer Rechnungen. Das Format wurde vom Forum elektronische Rechnung Deutschland in Zusammenarbeit mit Verbänden, Ministerien und Unternehmen entwickelt.

Eine ZUGFeRD-Rechnung besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: Aus einer visuellen Darstellung der Rechnung für den Menschen und aus maschinenlesbaren strukturierten Daten. Die visuelle Darstellung der Rechnung erfolgt in Form von PDF/A-3. Die maschinenlesbaren strukturierten Daten im XML-Format werden dem PDF/A-3 als Anhang beigefügt. Somit dient das PDF als Container sowohl für die visuelle Darstellung als auch für die strukturierten Daten im XML-Format.

  • Wir bieten den Versand von ZUGFeRD Rechnungen via Email und FTP an.

Ihre Vorteile:

  • Enorme Kostenersparnisse - kein Porto, geringere Bearbeitungskosten usw.
  • Vermeidung von Kommunikationsverlusten - Daten können direkt in die Systeme "eingespeist" und verarbeitet werden.
  • Effizienzgewinn durch Automatisierungsvorteil - eine manuelle Erfassung
  • Kürzere Bearbeitungszeiten - kein Papierausdruck, keine Kuvertierung usw.
  • Ökologischer Vorteil - 2000 Papierrechnungen pro Arbeitstage sind am Ende des Monat ein ganzer Baum

Fordern Sie Ihre ZUGFeRD-Rechnungen jetzt schnell und bequem über unser Formular an.

Sie haben noch Fragen? Sie erreichen uns ganz einfach an unter +49 7940 15-2400.

XRechnung

Öffentliche Auftraggeber des Bundes sind im Rahmen des E-Rechnungs-Gesetzes verpflichtet, die XRechnungen über digitale Kanäle oder Rechnungseingangsplattformen zu empfangen. Öffentliche Auftraggeber der Länder & Kommunen empfangen zum Teil schon XRechnungen oder bereiten den Empfang und die Verarbeitung vor. Auch nichtöffentlichen Auftraggebern kann eine XRechnung bereitgestellt werden.

Die XRechnung ist ein strukturierter, einheitlicher XML-Datensatz, deren Inhalte spezifiziert sind und somit elektronisch weiterverarbeitet werden können.

Die Angabe einer Leitweg-ID ist bei der Übermittlung von XRechnungen für öffentliche Auftraggeber des Bundes verpflichtend, zumal sie ein eindeutiges Kriterium für die Adressierung und Weiterleitung der E-Rechnung an die Verwaltung darstellt. Die Leitweg-ID ist eine Form der elektronischen Adresse einer Verwaltungsbehörde.

Würth übermittelt die XRechnungen für öffentliche Auftraggeber des Bundes an die Portale, ZRE (Zentraler Rechnungseingang des Bundes) und das OZG-RE (Bundesdruckerei). Die Übermittlung per Mail und die Bereitstellung auf weiteren Portalen (z.B. Landesportal) ist möglich.

Fordern Sie Ihre XRechnungen jetzt schnell und bequem über unser Formular an.

Sie haben noch Fragen? Schreiben Sie uns an XRechnung@wuerth.com.

Ihre Rechnung als PDF per Mail

Mit dem kostenlosen elektronischen Rechnungsversand werden Ihnen Rechnungen und Gutschriften schnell und umweltschonend per E-Mail zugestellt.

Bei Nutzung des elektronischen Rechnungsversands werden Ihre Rechnungen als PDF-Datei direkt an Ihre gewünschte E-Mail-Adresse zugesandt und Sie können die elektronischen Belege zudem bequem speichern und aufbewahren - der Druck von Belegen und deren Versand auf dem Postweg kann dadurch entfallen.

Ihre Vorteile:

  • Unkompliziert und kostenfrei
  • Erfüllung der steuerrechtlichen Vorschriften
  • Unabhängigkeit von Dritten - kein Dokumentverlust auf dem Postweg
  • Vereinfachung der Archivierung (aus steuerrechtlichen Gründen im Originalzustand)
  • Einfache interne Verteilung per E-Mail zur Freigabe in Ihrem Unternehmen
  • Papierablage entfällt und Aktenarchive verringern sich
  • Belastet die Umwelt 5-mal weniger als der klassische Versand in Papierform

Füllen Sie einfach das Auftragsformular aus und wechseln Sie auf den kostenlosen elektronischen Rechnungsversand.

Der Wechsel gilt ab der nächsten Rechnung/Gutschrift. Zusätzlich können Sie im Online-Shop nach Anmeldung mit Ihren Zugangsdaten auch alle Belege der letzten 10 Jahre rückwirkend abrufen.

E-Procurement mittels digitalem Datenaustausch (EDI)

E-Procurement ist der Beschaffungsprozess von Gütern aus einem ERP-System mittels digitalem Datenaustausch (EDI). Der Begriff E-Procurement umfasst den gesamten Prozess von der Bestellung bis zur Rechnungsprüfung.

Ihre Vorteile:

  • Direkte, automatisierte Buchung und Bearbeitung im eigenen System
  • Sofortige Rechnungskontrolle im eigenen System durch automatisierten Vergleich von Preisen, Lieferschein und Rechnung
  • Auf Wunsch sofortige, automatisierte Überleitung der Belege an Steuerberater
  • Separate Rechnungen pro Kostenstelle möglich

Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Möglichkeiten der elektronischen Beschaffung.