Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende  

Qualifizierungsprogramm Nachhaltigkeitsmanagement: Abschlussprüfung

Sie haben das Basis und mindestens fünf Vertiefungsmodule des Qualifizierungsprogramms durchlaufen und möchten nun auch einen Abschluss in der Tasche haben? Da Bildung für Nachhaltige Entwicklung bedeutet, Ihnen das Werkzeug zum eigenen Handeln an die Hand zu geben, haben wir diesen Gedanken auch in die Prüfung mit einfließen lassen.

 

Seminarinhalte

In der Prüfung arbeiten Sie praxisorientiert und beleuchten in einer Fallstudie verschiedene Handlungsfelder des Nachhaltigkeitsmanagements. Sie haben in den Seminaren ein breites Wissen über verschiedene Handlungsfelder des Nachhaltigkeitsmanagements erlangt. In der Prüfung beweisen Sie, dass Sie nachhaltigkeitsrelevante Themen im Unternehmenskontext kennen und erkennen. Sie stellen einen Zusammenhang zwischen den Inhalten der verschiedenen Seminare des Qualifizierungsprogramms her.

Im Vorfeld zur Prüfung stellen wir Ihnen noch einmal gesammelt alle Inhalte der Seminare zur Verfügung, die sie zur Prüfungsvorbereitung nutzen können. Am Prüfungstag selbst werden wir uns zunächst Zeit nehmen, die gelernten Inhalte vereinzelt zu wiederholen und Fragen zu klären.

Ablauf:

08.00 – 10.00 Uhr: Wiederholung und Klärung offener Fragen

10.00 Uhr – 14.30 Uhr Erarbeitung des Fallbeispiels im Team

15.00 Uhr – 17.00 Uhr Ergebnispräsentation/Abschlussprüfung

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme an allen Vertiefungsmodulen

Teilnehmerkreis

Für alle die erfolgreich an dem Basismodul und allen Vertiefungsmodulen teilgenommen haben.

Bitte loggen Sie sich , um die verfügbaren Plätze anzuzeigen und sich zum Seminar anzumelden.

Veranstaltungen

Seminargebühr: 550,00

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Bitte loggen Sie sich , um die verfügbaren Plätze anzuzeigen und sich zum Seminar anzumelden.