Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende  

Die Würth Immobilien - Werden Sie Partner unseres Erfolgs

Die Würth-Gruppe ist seit Jahrzehnten erfolgreich auf Expansionskurs. Eine zentrale Säule des Wachstums sind unsere Niederlassungen, in denen unsere Kunden aus Handwerk und Gewerbe ihren Sofortbedarf decken können. Wir wollen auch in Zukunft weiter wachsen und suchen deshalb laufend Immobilien und Grundstücke in verkehrsgünstiger Lage. Weitere Informationen finden Sie in unserer Investoren-Broschüre.

Sie suchen einen zuverlässigen Partner mit langjährigen Erfahrungen, Nähe zu seinen Kunden und wollen uns auf unserem Weg begleiten? Wir freuen uns auf Ihr Angebot.

Was wir suchen

  • Attraktive Standorte mit guter Verkehrsanbindung für unsere Filialen
  • Bebaute und unbebaute Grundstücke
  • Kooperationspartner bei Projektentwicklungen
  • Partnerschaften zur Optimierung unseres Filialnetzes
  • Bestehende Großhandelsverkaufsflächen zwischen 500 und 750 m²
Würth Niederlassung

Als Mieter/Partner bieten wir Ihnen

  • Ein modernes und ansprechendes Filialkonzept
  • Steigerung der Standortattraktivität durch zusätzliche Kundenfrequenz
  • Eine positive Entwicklung für umliegende Strukturen
  • Eine langfristige und zuverlässige Partnerschaft zu Investoren, Kommunen und Behörden
  • Zeitgemäße Architektur

Sie haben ein Immobilien-Angebot, das diesen Kriterien entspricht?

Bitte kontaktieren Sie uns über das nachfolgende Kontaktformular.

So erreichen wir Sie

Adresse des Objektes

 

Exposé

Gern können Sie uns ein Exposé übermitteln. Bei mehreren Dateien bitten wir Sie, die Dateien in einer ZIP- oder PDF-Datei zusammenzufassen. Die Datei darf maximal 5 MB groß sein.

 

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG erhebt und verarbeitet die in dem Formular angegebenen personenbezogenen Daten, um für Sie die gewünschte Anfrage zu bearbeiten. Bitte beachten Sie bei den Formularen die Markierung der Pflichtfelder.

 

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung, der zwingend erforderlichen Daten, ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme. Die Verarbeitung der von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Danach ist eine Verarbeitung zulässig, die zur Wahrung der unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, mit Ihnen, unseren Kunden, Kontakt zu haben, unsere Beratungsqualität zu verbessern und Sie bei möglichen Rückfragen einfacher kontaktieren zu können. Die erhobenen Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen erforderlich ist. Danach werden sie gelöscht.

 

Ergänzende Datenschutzhinweise, insbesondere zu Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Beschwerde, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.