Bohren – Senken – Gewindeschneiden: Maximal flexibel mit den neuen Kombisets

Titelbild Bohren – Senken – Gewindeschneiden: Maximal flexibel mit den neuen Kombisets

Die neuen Kombisets von Würth

Profitieren Sie von der hohen Qualität und Praktikabilität der neuen Multiperformance Kombisets. So haben Sie immer das passende Werkzeug mit dabei.

Kein Zeitverlust, höchste Qualität: Mit den beiden neuen Kombisets von Würth sind Handwerker für die wichtigsten Schritte der Metallbearbeitung bestens aufgestellt. Ob Bohren, Gewindeschneiden oder Senken – die 12-teiligen Kombisets sind multifunktional und vielseitig einsetzbar. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile der Sets.

1. Ein Set für alle Fälle

Im Bereich der Metallbearbeitung kommt es immer wieder vor, dass trotz professioneller Planung und Vorbereitung auf der Baustelle kurzfristig Anpassungen vorgenommen werden müssen. Als Handwerker stehen Sie in diesem Fall vor der Herausforderung, in kurzer Zeit umzuplanen und das passende Werkzeug bereit zu stellen. Mit den 12-teiligen Multi Performance Kombisets von Würth haben Sie für jeden Arbeitsschritt das passende Werkzeug gleich dabei. Das spart Zeit und unterstützt Sie bei der Einsatzplanung.

2. Multifunktional einsetzbar

Kompakt, praktisch, flexibel: Die Kombisets von Würth vereinen alle Werkzeuge für die Arbeitsschritte Bohren, Senken und Gewindeschneiden von M5-M10. Sie sind in nahezu allen Werkstoffen, wie z.B. Edelstahl, hitzebeständigen Stählen, Titan, konventionellen Stahl bis 1.200 N/mm² Festigkeit, sowie in Gusseisen und NE-Metallen, wie z.B. Aluminium, Aluminium-Legierungen, Bronze und Kunstoff, einsetzbar. Die universelle Eignung für zahlreiche Werkstoffe erkennt der Anwender am violetten Farbring.

Alle Werkzeuge sind durch ihre speziellen Schaftgeometrieen neben dem Einsatz in Säulen-Bohrmaschinen oder Bearbeitungszentren insbesondere für den Einsatz in Handbohrmaschinen, wie z.B. Akkuschraubern geeignet.

Besonders beachtenswert ist der erst jetzt auf dem Markt erschienene Maschinengewindebohrer Multi Performance mit seiner von Würth neu entwickelten Schaftgeneration. Die Kombination aus Polygon- und Zylinderschaft (Ø M4–M12), ermöglicht Handwerkern neben dem konventionellen, stationären Einsatz erstmals das prozesssichere Gewindeschneiden mit handgeführten Maschinen, wie z.B. Akkuschraubern. Das Durchrutschen des Gewindebohrerschafts im Dreibacken-Bohrfutter, vor allem bei harten Werkstoffen, gehört damit der Vergangenheit an. Die neu entwickelte Werkzeuggeometrie sorgt dabei für eine exzellente Spanabfuhr und bis zu 3-fach höhere Standzeiten gegenüber allen anderen unbeschichteten Würth-Maschinengewindebohrern.

3. Überzeugend durch höchste Qualität

Die Multiperformance Kombisets sind je nach Gewindeart in zwei Ausführungen verfügbar: Kombiset Gewinde HSCo Multi Durchgangsloch M5-M10 und Kombiset Gewinde HSCo Multi Grundloch M5-M10. Enthalten sind jeweils vier Spiralbohrer, vier Maschinengewindebohrer und vier Kegelsenker. Die Werkzeuge zeichnen sich durch höchste Qualität, innovative Weiterentwicklung und Prozesssicherheit aus:

Spiralbohrer MFD Speed
Maschinengewindebohrer Multi Performance
Kegelsenker mit extremer Ungleichteilung

4. Ihre Vorteile auf einen Blick

Hier finden Sie noch einmal alle Vorteile der neuen Multiperformance Kombisets auf einen Blick:

  • Maximal flexibel bzgl. Werkstoff- und Maschineneinsatz
  • Präzise
  • Schnell
  • Höchste Qualität
  • Kompakt
  • Praktisch
  • Multifunktional
  • Prozesssicher

Das könnte Sie auch interessieren

Von Service bis Technik: 6 Gründe, warum Sie Ihre Maschinen leasen sollten

Tipps und Tricks

29.03.2017 Von der richtigen Maschine hängt vieles ab – Produktivität und Qualität, am Ende sogar Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Erfahren Sie hier wertvolle Tipps.

Schön & sicher: Das bringen Betonschrauben im Metallbau

Tipps und Tricks

11.01.2018 Absolute Sicherheit gemäß den Bestimmungen des Baurechts, dazu eine Optik, die Bauherren lieben: Schraubanker bieten Ihnen eine attraktive Möglichkeit, Geländer zu befestigen. Wir stellen die schicken Helfer vor und geben Tipps für die Praxis.

Was tun bei ausgebrochenen oder zu groß ausgebohrten Bohrlöchern?

Tipps und Tricks

08.08.2017 Lesen Sie, was Sie bei einem ausgebrochenem oder zu groß ausgebohrtem Bohrloch für Reparaturen machen können.