Einkaufen rund um die Uhr: Würth Kunden sind voll überzeugt

Titelbild Einkaufen rund um die Uhr: Würth Kunden sind voll überzeugt

Weitere Niederlassungen geplant

Erfolgsmodell Würth24-Niederlassung: Als Handwerker können Sie seit dem vergangenen Jahr an ausgewählten Standorten auch außerhalb der Öffnungszeiten ganz bequem einkaufen, d.h. auch samstags. Im Gespräch mit uns zeigen sich die Kunden mit dem neuen Service ausgesprochen zufrieden.

Handwerker freuen sich aktuell über volle Auftragsbücher. Das bringt viel Arbeit, auch spät abends oder samstags. Der Einkauf von Material und neuen Werkzeugen gestaltet sich dadurch leider schwierig – vor allem angesichts der üblichen Öffnungszeiten der Würth Märkte. Ein Grund, warum das Würth24-Konzept für Gewerbetreibende der perfekte Service ist. In Deutsch-land finden sich aktuell drei Würth24 Niederlassungen – in Vöhringen, Esslingen und Waiblingen. Die Ergebnisse einer Kundenbefragung zur Würth24 Niederlassung in Vöhringen zeigen: Der Service wird dort vor allem abends oder früh morgens genutzt, insbesondere aber an Samstagen. Dabei zeigten sich sämtliche Interviewpartner entweder „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“ mit dem Angebot.

Warum werden die 24h Niederlassungen besucht?

Online einkaufen können Sie als Handwerker mittlerweile zu jeder Tag- und Nachtzeit. Aber auch der schnellste Lieferdienst braucht mindestens einen Tag für die Lieferung. Ungünstig, wenn Sie etwas sofort brauchen. Viele Handwerker arbeiten zudem auf Baustellen, die weit entfernt vom Firmenstandort sind. Vor Arbeitsbeginn müssten sie eine Online-Bestellung zuerst dort abholen und dann weiter zur Baustelle fahren. Solche Umwege kosten wertvolle Zeit. Sofortbedarf geben mehr als 50 % der Befragten als Grund dafür an, weshalb sie die Würth24 Niederlassung aufgesucht haben. Als weitere Vorteile des Einkaufens außerhalb der Öffnungszeiten wurden genannt:

  • Kunden haben vor allem außerhalb der regulären Öffnungszeiten Zeit für den Einkauf
  • mehr Flexibilität vor allem abends und samstags
  • Zeitersparnis (Einkaufen auf dem Rückweg)
  • Material oder Werkzeug kann schnell besorgt werden und die weiteren Arbeiten verzögern sich nicht

Eine Einkaufsmöglichkeit außerhalb der üblichen Öffnungszeiten ist besonders für Handwerker sehr wichtig. 82 % der Befragten gaben an, dass sie auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten arbeiten. Knapp die Hälfte der Befragten arbeitet samstags und weitere 35 % arbeiten hin und wieder samstags. Auf die Frage „Wie hoch schätzen Sie die Wahrscheinlichkeit ein, dass Sie jetzt häufiger Einkäufe außerhalb der regulären Öffnungszeiten tätigen?“ antworteten 88 % mit „eher wahrscheinlich“ bzw. mit „sehr wahrscheinlich“.

Wie finde ich mich zurecht?

88 Prozent der Befragten gaben an, dass sie sich sehr gut in der Filiale zurechtfanden und alles übersichtlich angeordnet sei. Positiv bewertet wurde außerdem die Videoanleitung im Eingangsbereich der Filiale. Das Video zeigt Schritt für Schritt den Ablauf eines Einkaufs außerhalb der Öffnungszeiten. 71 Prozent haben sich das Video vor dem Einkauf angeschaut, die meisten fanden es hilfreich.

Wie funktioniert der 24h-Shop?

QR Code

Schritt 1:

Um Zugang zur Würth24 Niederlassung zu erhalten, müssen Sie registrierter Kunde der Firma Würth sein und die Würth App installiert haben. In der Würth App lässt sich ein QR Code generieren, mit dem Sie in die Würth 24 Märkte Zugang erhalten. Die Würth-App ist für iPhone und Android-Smartphone erhältlich.

Schritt 2:

Am Eingang der Filiale lassen Sie den erzeugten QR-Code scannen, die Tür öffnet sich und Sie erlangen Zutritt zur Filiale. Nun können Sie ohne Zeitdruck einkaufen, das Sortiment umfasst über 4.500 Produkte.

Schritt 3:

Legen Sie alle Waren auf das Förderband bei der Kasse. Die Produkte werden automatisch von einem Scanner erfasst.

Schritt 4:

Am Ausgang erhalten Sie einen Lieferschein, auf dem alle gekauftenProdukte gelistet sind. Der fällige Betrag wird Ihnen in Rechnung gestellt und die gekauften Produkte können Sie sofort mitnehmen.

Gibt es Verbesserungsmöglichkeiten?

„Würth arbeitet permanent daran, seinen Kunden ein noch besseres Erlebnis zu bieten – sowohl online als auch offline“, sagt Marina Burmistrow, die bei Würth im Bereich Niederlassungsexpansion tätig ist. In der Kundenbefragung wurde daher auch nach möglichen Verbesserungen für die Würth24 Niederlassungen gefragt. „Würth prüft alle Anregungen der Kunden. Wir sind bereits in der Planung, das Angebot weiter zu verbessern“, sagt Marina Burmistrow.

Fazit

24-Stunden-Öffnungszeiten kennt man aus den USA oder Asien – und jetzt auch in Deutschland. Nachdem das Konzept großen Zuspruch findet, sind weitere durchgehend geöffnete Niederlassungen in zahlreichen deutschen Ballungsgebieten in Planung. Eine Übersicht aller Würth24-Niederlassungen finden Sie hier

Und wer noch keine Würth 24-Niederlassung in der Nähe hat, dem hilft sicher eine Niederlassung mit Paketstation oder unser Sofort-Service.

Das könnte Sie auch interessieren

Gefahrstoffmanagement: Wie Sie in Ihrem Betrieb für Sicherheit sorgen

Tipps und Tricks

29.01.2019 Wer in seinem Betrieb Gefahrstoffe einsetzt, muss seine Mitarbeiter vor möglichen Risiken schützen. Hier erfahren Sie, worauf es beim Gefahrstoffmanagement ankommt und wie die kostenlosen Online-Tools von Würth Sie dabei effizient unterstützen.

Venschott räumt auf – der Weg zur Elektronischen Beschaffung

Handwerker hautnah

05.02.2019 Vom Chaos im Lager zu Durchblick und schnellen Prozessen: Die jungen Inhaber des Fenstersystem-Herstellers Venschott optimieren sämtliche Abläufe in ihrem mittelständischen Familienbetrieb. Zum unverzichtbaren Helfer wird dabei die ans ERP-System angeschlossene Elektronische Beschaffung von Würth. Welche Widerstände es bei der Umstellung zu überwinden gilt, welche Vorteile die Prozessoptimierung bietet und wie genau sie bei Venschott eingesetzt wird, erfahren Sie in unserem Anwenderbericht.

Klebepraxis: Kleben mit Anaeroben Klebstoffen

Tipps und Tricks

03.11.2017 Anaerobe Klebstoffe sind besonders strapazierfähig auch bei dynamischen Dauerbelastungen (Druck, Vibration) und eignen sich daher hervorragend für die Verarbeitung in den Bereichen Hydraulik, Pneumatik und Feinmechanik.