Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende

Modulare Badmodule mit vorgefertigtem Brandschutz

Titelbild Modulare Badmodule mit vorgefertigtem Brandschutz

Zeit- und Kostensicherheit durch konsequente Vormontage

Badmodule mit einem vorgefertigtem Brandschutzsystem von Würth verkürzen die Bauzeit und bringen damit neue Effizienz in die Abläufe beim Bauen. Erfahren Sie in diesem Beitrag wie dies in Bremen gelungen ist.

Auf der Fläche des Ellener Hofes in Bremen hat die Bremer Heimstiftung ein lebendiges Wohnquartier geplant, das rund 1.000 Bremerinnen und Bremern jeden Alters sowie aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten und Kulturen ein neues Zuhause bietet. Auf rund 2.700 Quadratmetern Gebäudefläche entstand als ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Bremer Heimstiftung und Studierendenwerk Bremen an der Ludwig-Roselius-Allee eine neue Studierendenwohnanlage mit 66 Apartements, von denen einige barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet sind. Die Wohnungen sind mit Pantry-Küchen, Duschbädern sowie modernen Möbeln ausgestattet. Seit diesem Jahr können Studierende die Apartments beziehen.

Um die kurze Bauzeit optimal zu nutzen, habe sich die Bauverantwortlichen dafür entschieden, die Bäder modular und komplett vorgefertigt zu verbauen. Die Tjiko GmbH aus Rosenheim ist spezialisiert auf das Errichten von individuellen Badmodulen im Holzbau und hat die Ausschreibung Bäder als kompletter Technik-Kern für jede Wohneinheit konzipiert. Daher befinden sich alle Technikelemente wie Stromverteiler, Lüftungsanlage, Küchenanschluss und natürlich alle Sanitäranlagen an einem Bauteil vereint. Im Frühjahr 2019 hat Tjiko drei Varianten als Musterbäder angelegt. In Produktionspartnerschaft mit der Gebr. Schütt KG aus Landscheide, die auch den Holzbau des Gebäudes ausführt, hat Tjiko die drei Badvarianten auf 66 Stück multipliziert.

Das Beherrschen der Schnittstellen ist eine besondere Herausforderung beim modularen Bauen. Dies gilt insbesondere für den baulichen Brandschutz, da hier keinerlei Kompromisse in Qualität und Funktionsfähigkeit gemacht werden können. Die Wahl der Projektbeteiligten fiel auf das Würth IBS 90 Installationsschachtsystem. Die Installationsleitungen werden hier in einem I90 Installationskanal geführt. In der Deckenebene wird die IBS 90 Deckenplatte angebracht. Vor der Installation der Rohrleitungen werden an den passenden Stellen Aussparungen herausgenommen. Der Ringspalt an den gedämmten Leitungen zur IBS Deckenplatte kann mit Mineralwolle geschlossen werden. Nach Aufbringen einer 15 cm starken Trockenschüttung ist lediglich eine mindestens 18 mm starke Beplankung an den Installationsschachtwänden anzubringen. Mit dem Würth IBS 90 Installationsschachtsystem kann sehr platzoptimiert gearbeitet werden – innerhalb des Leitungssystems ist lediglich ein Abstand von 1 cm sicherzustellen.

Montagefertiges Badelement mit kompletter Technik fertig gefliest inklusive der Würth Brandschutzartikel

Anfang Juli 2019 startete die Produktion der Module in den Werkhallen in Landscheide inklusive des Innenausbaus mit Fußbodenheizung, Fliesen, Elektroinstallation und natürlich allem, was ein Bad zu einem Bad macht. Im September wurden die ersten Module per Tieflader auf die Baustelle transportiert und eingehoben. Damit die Steigrohre sich schlüssig verbinden ist die Präzision aus Planung und Fertigung auch auf der Baustelle einzuhalten.

Die Elemente des Würth IBS 90 Installationsschachtsystems wurden seitens Würth bis auf Artikelebene für jedes Bad vorkonfektioniert.

Die IBS 90 Deckenplatte wurde auf Basis der Tjiko-Planung zugeschnitten und die Bohrungen für das Leitungssystem vorgenommen. Da die Produkte passend zum jeweiligen Badmodul gefertigt wurden, im Montageablauf jedoch zur Deckenkonstruktion gehören, wurde jedem Bad noch in der Produktionshalle ein Würth Paket mitgegeben. Die Brandschutzarbeiten in der Deckenebene konnten so äußerst schnell umgesetzt werden und haben den Montageablauf nicht behindert. Die konsequente Umsetzung des Würth IBS 90 Installationsschachtsystems in Trockenbauweise unterstützt optimal den Holzbau mit seinen vorgefertigten Elementen.

Tjiko bietet individuelle Badmodule und bringt damit neue Effizienz in die Bauabläufe des mehrgeschossigen Holzbaus. Die transparente Planung bringt Prozess- und Kostensicherheit, nachdem alle Angaben schon von Beginn an zuverlässig aufgeschlüsselt werden. Die industrielle Vorfertigung mit ständiger Qualitätsüberwachung reduziert die Mängelquote gegen Null, die im Sanitärbereich sonst sehr hoch ist. Durch die Holzbauweise sind die Module gerade zur Dachaufstockung in Ballungsräumen ideal, da man sie vor Ort nur einheben und anschließen muss. So verkürzt sich die Baustellenzeit, Verkehr und Anwohner*Innen werden entlastet.

Weitere Informationen zum Würth Installationsschachtsystem finden Sie auf www.wuerth.de/ingenieure. Bei Fragen senden Sie eine E-Mail an ingenieure@wuerth.com

Das könnte Sie auch interessieren

Brandschutz-Systeme ohne Zertifizierung verbauen - so geht´s!

11.07.2018

Brandschutz ist ein heißes Thema für Projektverantwortliche in der Elektro- oder Sanitärinstallation. Wer sich in der komplexen Welt der Brandschutz-Systeme auskennt, kann seinen Kunden bei der Abschottung von Kabeln oder Rohren auch ohne zusätzliche Zertifizierung den Einbau der Systeme Brandschottung und Brandkapselung anbieten. Wir zeigen Ihnen, worauf es beim Brandschutz ankommt, wie Sie das richtige System finden und wie Sie sich dadurch zusätzliche Einnahmen sichern.

Dusche individuell gestalten: Konfigurator, Werkstoffe, Vorteile

25.09.2018

Duschboards individuell konfigurieren - mit dem Duschboard-Konfigurator von Würth verhelfen Sie als Sanitärinstallateur oder Fliesenleger Ihren Kunden in wenigen Schritten zum Wunsch-Duschboard. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen und wie Sie den Duschboard-Konfigurator nutzen.

Von Leiter bis Kupferrohr: Die Top 10 Produkte unserer Kunden im Sanitärbereich

21.02.2018

Egal ob Bäder und Toiletten saniert, repariert oder installiert werden müssen: Sanitärtechnische Installationen dienen der Hygiene und der Gesundheit. Für Handwerker bedeutet das effizientes und sauberes Arbeiten. Auch im Heizungsbau und in der Kälte- und Klimatechnik müssen sie sich auskennen. Viele der Artikel aus unserem Online-Shop erleichtern den Sanitär-Experten die Arbeit. Welches ihre Favoriten sind, erfahren Sie in unserer Top 10 aus dem Bereich Sanitär.