Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende

VARIFIX® Schnellmontagesystem – Bauen nach dem Cradle to Cradle®-Prinzip

Unser VARIFIX® Schnellmontagesystem ist ein Komplettprogramm für gebäudetechnische Installationen, das aus wieder nutzbaren Bau- und Rohstoffen besteht.

Varifix Schnellmontagesystem

Ressourcen im Kreislauf

Das VARIFIX® Schnellmontagesystem ist das erste Cradle to Cradle®-zertifizierte Montageschienenprogramm weltweit. 2017 wurde es mit dem Green Product Award ausgezeichnet. Handwerker aus den Bereichen Sanitär, Heizung, Lüftung, Klimatisierung, Elektro und Brandschutz profitieren von dem Komplettprogramm für gebäudetechnische Installationen. Das Besondere am VARIFIX® Schnellmontagesystem: Es kann nach seiner Nutzung in die Ausgangsstoffe zerlegt und wiederaufbereitet werden.

Diese Vorteile hat VARIFiX®:

  • Große Anwendungsvielfalt: Sie können VARIFIX® für Neubauten und Modernisierungen im industriellen, gewerblichen und privaten Bereich einsetzen.
  • Hohe Variabilität: Das System besteht aus etwa 200 hochvariablen Einzelkomponenten. Sie können es nachträglich umbauen oder ergänzen.
  • Schnelle und sichere Montage: kurze Montagezeiten, sehr hohe Belastbarkeit und geprüftes Brandverhalten gemäß DIN EN 1363-1.
  • Ökologisch und ressourcenschonend: Unser langlebiges VARIFIX®-System erreicht den Silber-Level der Cradle to Cradle Certified™ Zertifizierung. Dadurch reduziert Würth Umweltbelastungen und sichert Baustoffe für die Zukunft.

Cradle to Cradle® in der Bauindustrie

Das Cradle to Cradle®-Konzept beginnt bei der emissionsarmen Herstellung unserer VARIFIX®-Produkte. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien bei Produktion und Logistik reduzieren wir die Umweltbelastung auf ein Minimum. Wird das VARIFIX®-System nicht mehr benötigt, kümmern wir uns nach der Demontage um die Wiederaufbereitung. Ganz nach dem Prinzip: „Ressourcenerhaltender Materialkreislauf“.

So profitieren Sie von Cradle to Cradle®:

  • Prozesse der Neuproduktion werden vermieden und Umweltbelastungen wie CO2-Emissionen reduziert.
  • Der Einsatz schadstoffgeprüfter Materialien wertet das Gebäude auf und steigert die Wohngesundheit.
  • Der Materialwert bleibt erhalten, unabhängig vom Nutzungszeitraum. Verbaute Rohstoffe werden zu Wertanlagen.
  • Sie senken Ihre Baukosten durch wiedernutzbare Bau- und Rohstoffe.

Zur Broschüre Cradle to Cradle®