Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende

Finanzierung mit Leasing

Sie suchen eine unkomplizierte und clevere Möglichkeit Ihre Betriebs- und Fahrzeugeinrichtung, Ihren Maschinenpark oder auch ihre Werkstattwägen zu finanzieren? Würth bietet Ihnen mit Würth Leasing eine transparent und unbürokratische Lösung.

Finanzieren mit Würth

Warum Sie über Leasing als Finanzierung nachdenken sollten

Mit Leasing haben Sie die Möglichkeit immer auf dem neusten Stand der Technik zu bleiben –und sparen gleichzeitig Ihre Bargeldreserven für weitere wichtige Dinge.

Mit Leasing finanzieren Sie Ihre Gebrauchsgüter aus Ihren laufenden Einnahmen. Damit können Sie schon mit einem kleinen monatlichen Betrag in die technologische Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens investieren.

Und das bei voller Flexibilität! Denn am Ende der Leasinglaufzeit entscheiden Sie, ob Sie das Leasingobjekt gegen eine Restzahlung übernehmen oder vielleicht doch durch ein aktuelles Modell ersetzen möchten.

Finanzierung mittels Leasing –Das sind Ihre Vorteile!

Mehr finanzieller Spielraum

Beim Barkauf Ihrer Gebrauchsgüter haben Sie eine hohe Kaufbelastung, die sich auf Ihrem Eigenkapitalkonto sofort bemerkbar macht. Beim Leasen haben Sie nur eine überschaubare monatliche Rate, welche Sie aus Ihren laufenden Einnahmen bezahlen können. Somit bleiben Sie flexibel für weitere wichtige Investitionen.

Steuerersparnis

Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich sofort und voll abzugsfähig und führen somit über die gesamte Vertragslaufzeit zu einer Steuerersparnis.

Entlastung der Kreditlinie

Als Leasinggeber übernimmt die Würth Leasing die Finanzierung für Sie. Sie müssen somit weder bestehende Fremdfinanzierungen ausweiten noch weiteres Kapital aufnehmen. Was wiederum die zukünftige Bewertung Ihres Unternehmens bei Banken und Ratingagenturen positiv beeinflusst.

Flexibilität

Am Ende der Vertragslaufzeit entscheiden Sie, ob Sie das Leasingobjekt durch ein aktuelles Modell ersetzen oder gegen eine geringe Restzahlung übernehmen möchten.

Planungssicherheit

Leasing bietet Ihnen eine klare und eindeutige Kalkulationsgrundlage, da die Höhe der Raten und die Vertragslaufzeit von Beginn an feststehen. Die Leasingrate wird auch langfristig weder von Zins-noch von Ratingveränderungen beeinflusst und dient somit als verlässliche kalkulatorische Größe für Ihre zukünftigen Finanzplanungen.

Bilanz-Optimierung

Die Würth Leasing wird als Leasinggeber juristisch Eigentümer des Leasing-Objektes. Deshalb wird das Objekt auch in unserer Bilanz ausgewiesen. Da Sie kein Fremdkapital aufnehmen müssen, bleibt auch Ihre Bilanzkennzahl „Eigenkapitalquote“ unverändert. Bilanzkennzahlen sind ein wichtiger Einflussfaktor für Ihre Bonitätsbewertung bei Banken und Ratingagenturen. Ein Leasingvertrag wirkt sich also positiv auf Ihr Rating aus und damit auch positiv auf Ihre zukünftigen Finanzierungsmöglichkeiten und Finanzierungskosten.