Wissen zur Dübeltechnik

Nahezu alle Montagearbeiten vertrauen auf sichere Befestigungen und somit auf Dübel-Fachwissen der Planer und Verarbeiter. Würth hilft, dieses wichtige Wissen zu erlangen.

Abgehängte Decken und Wandverkleidungen, Hängeschränke, Fenster, Treppen, Geländer und viele mehr: Alle Anwendungen vertrauen auf sichere Befestigungen und somit auf Dübel-Fachwissen der Planer und Verarbeiter. Denn Dübel sind Hightech-Produkte, die nur dann effizient, effektiv und sicher sind, wenn sie fachgerecht eingesetzt und montiert werden.

Doch wer weiß schon alles über zulässige Lasten, kritische Untergründe, Korrossion, Brandschutz, rechtliche Grundlagen und bauaufsichtliche Zulassungen? Und wer kennt immer den passenden Dübel für einen spezifischen Anwendungsfall? Um das richtige Befestigungssystem auswählen zu können, benötigen Planer und Verarbeiter einen klaren Überblick über die Funktionsweise, Bemessung und Montage der Dübelsysteme. Einen kompakten Überblick darüber verschaffen diese Seiten. Ausführlichere Informationen können im MINI-Dübelhandbuch von Würth nachgeschlagen werden. Einblick in ein Dübel-Fachseminar gewährt das Video!

 

Hier geht's zum Dübel-Wissen

Seminare zur Dübeltechnik
Seminare
Untergründe
Untergründe
Grundregeln der Dübeltechnik
Grundregeln
Schrauben für Kunststoffdübel
Schrauben für Kunststoffdübel
Bohrlöcher reparieren
Bohrlöcher reparieren
Fenstermontage
Fenstermontage

 

Inhalte entnommen aus dem MINI-Dübelhandbuch, 3. Auflage 2014