Dübeltechnik Wissen

Abgehängte Decken und Wandverkleidungen, Hängeschränke, Fenster, Treppen, Geländer und viele mehr: Alle Anwendungen vertrauen auf sichere Befestigungen und somit auf Dübel-Fachwissen der Planer und Verarbeiter. Denn Dübel sind Hightech-Produkte, die nur dann effizient, effektiv und sicher sind, wenn der Anwender weiß, mit welchem Dübel er welches Befestigungsproblem optimal lösen kann.

Aber wer weiß schon alles über zulässige Lasten, kritische Untergründe, Korrossion, Brandschutz, rechtliche Grundlagen, bauaufsichtliche Zulassungen? Und natürlich: Wer kennt den sichersten Dübel für einen spezifischen Anwendungsfall? Um das richtige Befestigungssystem auszuwählen, benötigen Planer und Verarbeiter einen klaren Überblick über die Funktionsweise, Bemessung und Montage der Dübelsysteme.

Einen kompakten Überblick gibt es auf diesen Seiten, ausführlichere Informationen finden Sie im MINI Dübelhandbuch von Würth.

 

Die goldenen Regeln der Dübeltechnik

Goldene Regeln

Alles rund um Verankerungsuntergründe

Untergründe

Umfangreiche Seminare zur Dübeltechnik

Seminare

 

Inhalte entnommen aus dem MINI-Dübelhandbuch, 3. Auflage 2014