Produktumstellung im Bereich Kunststoffdübel

 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass unser Nylondübel nach Verkauf der verbleibenden Lagerbestände nicht mehr verfügbar sein wird. Anlass dafür ist der sich dynamisch entwickelnde Baustoffmarkt. Vermehrt werden moderne Mauersteine verbaut, in denen solch einfache Nylondübel keinen zuverlässigen Halt finden. Stattdessen bedarf es vielseitige Allzweckdübel für sichere Verankerungen in diesen Untergründen.

Daher stellen wir Ihnen mit dem Kunststoff-Allzweckdübel SHARK® Pro ein leistungsfähigeres Produkt als Ersatz für den Nylondübel parat, das den erhöhten Anforderungen gerecht wird und sogar über eine ETA-Bewertung verfügt! Für Sie bedeutet das mehr Produktqualität und maximale Anwendersicherheit.

Folgend haben wir beide Dübel für Sie verglichen.

Produktvergleich

  Nylondübel Kunststoff-Allzweckdübel SHARK® Pro
Für Beton und Vollsteine Ja Ja
Für Porenbeton Nein Ja
Für Lochbaustoffe Nein Ja
Für Plattenbaustoffe Nein Ja
ETA-Bewertung Nein Ja, in Kombination mit Dübelschraube ASSY®-D (ETA-12/0042)
Temperaturbeständigkeit -40°C bis +80°C -40°C bis +100°C
Dübelkragen Ohne Umklappbarer Kragen
Erhältliche Durchmesser 5 bis 20 mm 5 bis 14 mm
Montageart Durchsteck- und Vorsteckmontage Durchsteck- und Vorsteckmontage
Verfügbar in über 550
Würth Niederlassungen deutschlandweit
Nein Ja
  Zum Produkt Zum Produkt
  • Falls Sie einen Ersatzdübel ohne Kragen möchten, steht Ihnen der Kunststoff-Allzweckdübel ZEBRA SHARK® zur Verfügung. Grundsätzlich verhindert der Kragen das Hineinrutschen des Dübels ins Bohrloch.
  • Für Anwendungen, die mit den Dübel-Durchmessern 16 mm und 20 mm durchgeführt wurden, empfehlen wir den Kunststoff-Rahmendübel W-UR 14 SymCon (erhältlich mit vormontierter Senkkopfschraube und Sechskantkopfschraube)
  • Generell empfehlen wir die Dübelschraube ASSY®-D zur sicheren Befestigung mit Kunststoffdübeln. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Wenn Sie künftig, beispielsweise über unseren ORSY® System-Scanner Barcode, eine Bestellung des bisherigen Nylondübels auslösen, wird automatisch der SHARK® Pro in entsprechender Abmessung geliefert.

Montage bleibt einfach und schnell

Die Dübel-Montage bleibt für Sie weiterhin unkompliziert und effizient. Einfach den SHARK® Pro in das (gereinigte) Bohrloch stecken und abschließend die Schraube eindrehen, fertig. Dank des hohen Festdrehmoments spürt man regelrecht, wie sich der Dübel sich in nahezu jedem Untergrund festkrallt und hält.

Jetzt den SHARK® Pro in Aktion sehen