Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende  

Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für die betriebliche Praxis

In diesem Seminar wird die Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung in allen Unternehmensbereichen dargestellt. Die Erstellung der Gefährdungsbeurteilung wird anhand von Praxisbeispielen unter Berücksichtigung der rechtlichen Anforderungen erlernt.

Seminarinhalte

  • Grundlagen für die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Rechtliche Vorgaben kennenlernen und umsetzen
  • Wann wird eine Gefährdungsbeurteilung benötigt
  • beteiligte Personen
  • Risikobewertung
  • Anwendung entsprechender Tools (GBU-Tool)
  • Gefährdungsbeurteilung nach dem Arbeitsschutzgesetz (Praxisbeispiele)
  • Gefährdungsbeurteilung nach der Gefahrstoffverordnung (Praxisbeispiele)
  • Gefährdungsbeurteilung bei psychischen Belastungen am Arbeitsplatz (KPB-Fragebogen)
 

Teilnehmerkreis

Unternehmer, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Meister, Techniker, Ingenieure und andere Führungskräfte oder Mitarbeiter, die sich mit der Gefährdungsbeurteilung im Unternehmen beschäftigen.

Bitte loggen Sie sich , um die verfügbaren Plätze anzuzeigen und sich zum Seminar anzumelden.

Veranstaltungen

Seminargebühr: 640,00

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Bitte loggen Sie sich , um die verfügbaren Plätze anzuzeigen und sich zum Seminar anzumelden.