Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende

Seminar Markisenschulung

In diesem Seminar wird Ihnen gezeigt, wie Sie Markisen auf unterschiedlichsten Untergründen sicher befestigen. Des Weiteren erfahren Sie mehr über Motorisierung und Automatisierung der Markise. Sie erfahren mehr über den Herstellungsprozess von der Faser bis hin zum fertigen Markisentuch. Zudem lernen Sie die besonderen technischen Eigenschaften und Besonderheiten dieses Hochleistungsgewebes kennen.

Seminarinhalte

Eine Markise muss den verschiedensten Ansprüchen gerecht werden. Sie soll den Komfort bieten, bei Sonneneinstrahlung automatisch auszufahren und ebenso die Sicherheit, bei Wind und Regen wieder einzufahren. Das Ganze am besten noch von allein und einfach zu bedienen.
Das Design eines Markisentuches ist eines der wichtigsten Punkte bei der Auswahl einer Markise. Es muss modisch und zeitlos sein, guten Schatten spenden und einen angenehmen Lichtdurchlass bieten und zugleich den hohen technischen Anforderungen entsprechen und den Umwelteinflüssen trotzdem.
Im Alltag trifft man im Bereich der Montage auf verschiedene Untergründe. Um sicherheitsrelevante Befestigung durchführen zu können sind einige Aspekt zu beachten.

Textilkunde
  • Von der Faser bis zum fertigen Markisengewebe
  • Spinnerei, Weberei, Ausrüstung
Gewebekunde
  • Verschiedene Gewebe für unterschiedliche Anwendungen
  • Unterschiede, Eigenschaften und Anwendungen
Technische Eigenschaften
  • UV-Werte
  • Lichttechnische Werte
  • Technische Daten
  • Verarbeitungsrichtlinien
  • Verkaufshinweise: DIN 13561, Richtlinien ITRS, REACH, Ökotex 100
Reklamation
  • Reklamationsarten
  • Reklamationsabwicklung
Markisen motorisieren
  • Antrieb der Zukunft
  • Programmierung und Funktionen
Markisen automatisieren
  • Sonnen- und Windsteuerung
  • Programmierung und Funktionen
Smart Home Ready
  • TaHoma als einfachste Art der Haussteuerung
  • Programmierung und weitere Möglichkeiten
Montage
  • Bestimmung von Untergründen
  • Auswahl geeigneter Befestigungsmittel
  • Zusammenhang aufkommender Kräfte
  • Auswirkungen für die Montage

Teilnehmerkreis

Facharbeiter und Monteure für den technischen Sonnenschutz sowie Quereinsteiger aller Altersgruppen.

Veranstaltungen

Seminargebühr: 195,00 €

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Würth Niederlassung Wiesbaden12.11.202008:00 — 17:00 UhrNikolaus Kratz, Sascha Heusser, Daniel Rumpf1605135600000Jetzt Anmelden
Würth Niederlassung Hannover19.05.202008:00 — 17:00 UhrDaniel Rumpf, Nikolaus Kratz, Sascha Heusser1589839200000Jetzt Anmelden
Würth Niederlassung Hamburg-Volkspark20.05.202008:00 — 17:00 UhrDaniel Rumpf, Nikolaus Kratz, Sascha Heusser1589925600000Jetzt Anmelden
Würth Niederlassung Düsseldorf24.11.202008:00 — 17:00 UhrDaniel Rumpf, Nikolaus Kratz, Sascha Heusser1606172400000Jetzt Anmelden
Würth Niederlassung Berlin-Hohenschönhausen19.06.202008:00 — 16:00 UhrDaniel Rumpf, Nikolaus Kratz, Sascha Heusser1592517600000Jetzt Anmelden
Campus Leipzig18.06.202008:00 — 17:00 UhrDaniel Rumpf, Nikolaus Kratz, Sascha Heusser1592431200000Jetzt Anmelden