Willkommen bei Würth Deutschland Nur für Gewerbetreibende

Umgang mit Gefahrstoffen im KFZ-Bereich

Das Seminar bietet Ihnen einen umfassenden Einblick in die gesetzlichen Vorgaben im Umgang mit Gefahrstoffen im Kfz-Betrieb. Speziell für den Bereich Elektromobilität und alternative Antriebskonzepte erlangen Sie Kenntnis, worauf bei der Gefährdungsbeurteilung, Lagerung oder dem Notfallmanagement von Li-Ionen Batterien zu achten ist. 

Seminarinhalte

  • Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten
  • Überblick über Gefahrstoffe im Kfz-Betrieb
  • Gefährdungsbeurteilung von Gefahrstoffen
  • Kennzeichnung von Gefahrstoffen
  • Gefährdungsbeurteilung von Li-Ionen Batterien
  • Lagerung von Li-Ionen Batterien
  • Lagerung von Gefahrstoffen
  • Praktische Umsetzung im Betrieb: Gefahrstoffverzeichnis, Betriebsanweisung, Explosionsschutzdokument, Unterweisung
  • Verhalten im Notfall
  • Notfallmanagement im Bereich Li-Ionen Batterien

Teilnehmerkreis

Beauftragte Personen und Führungskräfte in Kfz-Betrieben, die mit Gefahrstoffen umgehen oder die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben im Umgang mit Gefahrstoffen überwachen.

Bitte melden Sie sich , um die verfügbaren Plätz anzuzeigen.

Veranstaltungen

Seminargebühr: 215,00 €

Alle Preise in Euro, zzgl. gesetzliche MwSt.

Campus Leipzig22.09.2020
09:00 – 17:00 Uhr
Monika BraunAusgebucht 1600725600000
buchen
stornieren

Bitte melden Sie sich , um die verfügbaren Plätz anzuzeigen.