Der schlaue Rechenweg: Dieses Tool macht Handwerker zu Zeit-Gewinnern

Titelbild Der schlaue Rechenweg: Dieses Tool macht Handwerker zu Zeit-Gewinnern

Werden Sie Gewinner mit unserem Effizienzrechner

Sie wollen Zeit und Geld sparen?

Wir helfen Ihnen dabei Ihrer Arbeitsabläufe zu optimieren.

Wenn im Handwerksbetrieb der Materialfluss stockt und im Lager mehr gesucht als gefunden wird, kostet das Zeit und Geld. Abhilfe schafft ein System fürs Lagermanagement. Wie groß sein Sparpotenzial in Ihrem Fall ist, können Sie jetzt ganz einfach ausrechnen.

Chaotische Lagerhaltung

Das Problem: Mehr Effizienz im laufenden Betrieb

Herr Müller ist Chef einer Schreinerei, er beschäftigt acht Mitarbeiter in der Produktion und vier kaufmännische Angestellte. Ein Großteil der Mitarbeiter ist laufend beim Kunden vor Ort. Was Herrn Müller zu schaffen macht: Die Lagerung und Bereitstellung seiner Arbeitsmaterialien kostet zu viel Zeit. Zeit, die seine Kunden nicht bezahlen. Es fehlt an Ordnung im Lager, was sogar dazu führt, dass die Teams manchmal vor Ort mit der falschen Ausrüstung erscheinen.

ORSY-Regal Abscannen

Die Aufgabe: Arbeitsabläufe im laufenden Betrieb optimieren

Eine Neuorganisation des Lagers könnte Herrn Müllers Problem lösen. Insbesondere, wenn er eine auf seine Bedürfnisse angepasste Systemlösung findet. Doch auch dafür fehlte ihm bislang die Zeit. Ohnehin ist die Frage, ob und wann sich eine Optimierung auszahlen würde. Andererseits ist klar: Wer mit System lagert, gewinnt Handlungsspielraum und sichert langfristig den Geschäftserfolg.

Beratung Lagermanagement

Die Lösung: Auswahl des passenden Systems mit dem Effizienzrechner von Würth

Wenn das Bauchgefühl sagt, dass Handlungsbedarf besteht, sollte es durch Zahlen bestätigt werden. Zahlen, die Sie kennen: etwa Ihre Personalkosten, die Anzahl der Bestellungen für C-Teile pro Woche oder die Entfernung vom Arbeitsplatz zum Lager. Füttern Sie mit diesen und weiteren Angaben den Effizienrechner von Würth, erhalten Sie eine Antwort auf die Frage: Wie viele Arbeitsstunden pro Jahr kann ich durch ein System zur Prozessoptimierung einsparen? Und wieviel ist das in Euro? Bei unserem Beispiel spart Herr Müller jährlich über 640 Arbeitsstunden und damit fast 20.000 Euro pro Jahr ein.

Wie arbeitet der Effizienzrechner?

Der Würth Effizienzrechner analysiert, wie sich die tägliche Nutzung von Systemen in Ihrem Betrieb auf Bestellprozesse auswirken kann. Auf Basis Ihrer Eingaben und unserer Erfahrungen aus über 30.000 Kundenkontakten pro Tag. Die errechnete Gesamtersparnis ist ein Näherungswert. Denn mit den ORSY®-Systemlösungen erreichen Sie einen zusätzlichen Effizienzgewinn, der alle Abläufe in Ihrem Betrieb umfasst. Sie sparen dauerhaft Zeit und erhöhen die Produktivität.

Hier noch einige Tipps für die Nutzung des Effizienzrechners:

  • Der Rechner ist in drei Abschnitte aufgeteilt: Allgemein, Prozessberechnung, Auswertung.
  • Sie können auch ohne detaillierte Prüfung direkt zum Ergebnis springen.
  • Alle Fragen sind mit Werten vorbelegt, die auf Basis von Gesprächen mit Kunden und unseren Erfahrungen definiert wurden.
  • Sie erhalten immer ein Ergebnis, auch wenn Sie nicht alle Fragen beantworten.
  • Je genauer Ihre Angaben desto realistischer das Ergebnis.
  • Wenn Sie auf der Seite „Auswertung“ das Formular ausfüllen, erhalten Sie ein PDF mit der Berechnung und können direkt Kontakt zu Würth aufnehmen.

Welche Systeme können Sie nutzen?

Auf der Einstiegsseite des Effizienzrechners können Sie auswählen, mit welchen Systemen Sie Ihren Betrieb optimieren möchten. Zur Auswahl stehen das ORSY®-Systemregal mit Barcodescanner, das Mehrbehältersystem ORSYkanban sowie der Ausgabe- und Bestellautomat ORSYmat. Mehr Informationen zu den Systemen finden Sie nach Klick auf den entsprechenden Link. Bei der Einführung des Systems können Sie natürlich voll auf uns zählen: Planung, Aufbau, Beschriftung, Befüllung und Disposition übernehmen wir gerne für Sie.

Ihr nächster Schritt

Rechnen Sie ganz einfach aus wie groß Ihr Sparpotential an Zeit und Geld ist und optimieren Sie somit Ihre Arbeitsabläufe im Betrieb.

Mehr Tipps zur Arbeitsorganisation mit ORSY®:

So bekommen Sie Ihre größten Zeitfresser in den Griff

Das könnte Sie auch interessieren

Wie eine falsche Schraube den Traum eines Lagerzentrums platzen lässt

Handwerker hautnah

13.04.2017 Sie bauen ein Hochregallager? Dabei kann lediglich eine falsche Schraube zu einem riesen Problemen führen. Aber nicht zu Ihrem: Ein Zertifikat für Ihre Schraube ist die Lösung.

Arbeitskleidung kann auch modisch sein

Tipps und Tricks

07.02.2017 Ja, funktionelle Kleidung ist modisch! Sie brauchen keine Kompromisse einzugehen.

Von Service bis Technik: 6 Gründe, warum Sie Ihre Maschinen leasen sollten

Tipps und Tricks

29.03.2017 Von der richtigen Maschine hängt vieles ab – Produktivität und Qualität, am Ende sogar Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Erfahren Sie hier wertvolle Tipps.