3 Dinge, die Sie beim Kauf Ihrer nächsten Schutzbrille unbedingt beachten sollten

Titelbild 3 Dinge, die Sie beim Kauf Ihrer nächsten Schutzbrille unbedingt beachten sollten

Schutzbrillen -
Ihr wichtiger Begleiter

Kratzfest, Beschlagfrei und UV-Schutz sind essentiell.
Achten Sie auf Ihre Augen, bevor es zu spät ist.

Ohne Schutzbrille kann auf der Baustelle so manches ins Auge gehen. Bei der Auswahl Ihrer Brille sollten Sie allerdings nicht nur auf den mechanischen Schutz achten. Es gibt 3 Gründe, aus denen Sie sich für ein Modell der neuesten Generation entscheiden sollten.

kratzfreie Brille

Grund 1: Kratzfeste Gläser

Wo bewahren Sie Ihre Schutzbrille auf? Wenn Sie ehrlich sind, ganz sicher nicht im Etui, sondern an einem der folgenden Orte: Hosentasche, Jackentasche, Werkzeugkiste, Rucksack.

Hier trifft die Schutzbrille dann auf Ihren Schlüsselbund, Ihren Schraubendreher oder ähnlich harte Begleiter. Der Rest ist Geschichte: ärgerliche Kratzer beeinträchtigen und nerven Sie in Ihrer täglichen Arbeit.

Mit kratzfesten Gläsern vermeiden Sie dieses Problem. Auch Funkenflug und Mauerwerkssplitter werden Ihrer Schutzbrille nichts mehr anhaben.

beschlagfreie Gläser

2. Grund: Beschlagfreie Gläser

Wer kennt das nicht: Kalte Außentemperaturen, doch die Arbeit bleibt schweißtreibend – die Körpertemperatur steigt und die Sicht schwindet. Nichts nervt mehr als eine Schutzbrille, die ständig beschlägt. Und gefährlich werden kann der fehlende Durchblick obendrein!

Dank einer effektiven Anti-Beschlagbeschichtung punkten viele aktuelle Schutzbrillen mit dauerhaftem Durchblick. Die Nano-Beschichtung wird bei hochwertigen Modellen auf der Innenseite der Gläser angebracht. Sie sorgt für beschlagfreie Sicht bei allen Wetter- und Arbeitslagen.

Sonnenschutz Schutzbrille

3. Grund: 100 Prozent UV-Schutz

Die Schutzbrille mit getönten Sonnenschutzgläsern entwickelt sich zum Bestseller. Klar, wer möchte schon auf die Vorzüge einer Allround-Sonnenbrille auf der Sommerbaustelle verzichten. 100% UV-Schutz gibt’s dazu – davon gehen die Käufer zumindest aus.

Die Realität sieht leider anders aus. In Wahrheit garantieren längst nicht alle Hersteller und Modelle einen ausreichenden Schutz. Achten Sie deshalb bei Ihrem nächsten Kauf auf die für Ihre Gesundheit so wichtige Kennzeichnung: 100% UV-Schutz.

Würth-Produkte zum Thema:

Schutzbrillen für jede Temperatur und jeden Einsatzbereich finden Sie in unserem Online-Shop.

Das könnte Sie auch interessieren

Produkt-News

So sind Ihre Hände in Sicherheit

31.03.2017 Ohne Hände kann keine Arbeit verrichtet werden, daher sollte man diese gut schützen. Der neue Mechanikerhandschuh Cut plus hat super Vorteile, welche - lesen Sie hier.

Tipps und Tricks

Schutzbrillen: Wie Sie Ihre Augen wirksam schützen

18.04.2017 Rund 70 Prozent aller Augenverletzungen werden von mechanischen Einwirkungen verursacht. Bohren, schleifen, sägen: Auf der Baustelle kann durch herumfliegende Späne und Splitter schnell etwas ins Auge gehen. Wir erklären, worauf Sie achten müssen.

Tipps und Tricks

Arbeitskleidung kann auch modisch sein

07.02.2017 Ja, funktionelle Kleidung ist modisch! Sie brauchen keine Kompromisse einzugehen.